MARKETING & MEDIA
ORF-AWARDS: Einreichfrist endet am 1. Juni 2018 © ORF
© ORF

Advertorial 22.05.2018

ORF-AWARDS: Einreichfrist endet am 1. Juni 2018

ORF-AWARDS: Die Uhr tickt für strahlende Gewinner/innen bei ORF-TOP SPOT, ORF-WERBEHAHN und ORF-ONWARD

Große Werbewirkung und großartiges Programm gibt es das ganze Jahr über in den Medien des ORF. Die ORF-AWARDS werden nur einmal im Jahr vergeben. Wer in diesem September als strahlende/r Gewinner/innen auf der großen Bühne stehen und sich von der ganzen Branch feiern lassen will, sollte jetzt wirklich schnell sein. Nur noch bis Freitag, den 1. Juni 2018, kann für ORF-TOP SPOT, ORF-WERBEHAHN und ORF-ONWARD eingereicht werden. Einreichen zahlt sich doppelt aus – schließlich handelt es sich um den einzigen Award der Kommunikationsbranche , der dem herausragenden Zusammenspiel von Auftraggebern, Media- und Werbeagenturen sowie Produktionsfirmen eine würdige Bühne bietet.

Noch bis 1. Juni 2018 können Sie bei der ORF-Enterprise Ihre besten Werbeerfolge ins Rennen um die ORF-AWARDS schicken, bevor die kompetente Fachjury über die Sommermonate die besten Arbeiten kürt. So viel sei auf jeden Fall jetzt schon verraten: Der Andrang auf ORF-TOP SPOT, ORF-WERBEHAHN und ORF-ONWARD ist groß und die Preisvergabe wird heuer so spannend wie schon lange nicht mehr!

Die Einreichung erfolgt über die Website der ORF-Enterprise auf https://enterprise.ORF.at/awards. Zugelassen sind Arbeiten, die zwischen 1. März 2017 und 28. Februar 2018 in den Medien des ORF geschaltet wurden.

Die besten Fernseh-Spots werden beim ORF-TOP SPOT mit der ORF-Werbetrommel in den Kategorien „National“ und „International“ ausgezeichnet. Hörbare Werbeerfolge in den ORF-Radios werden mit dem ORF-WERBEHAHN in den Kategorien „National“ und „Regional“ prämiert. Die beste Digital-Werbung im reichweitenstarken ORF.at-Network wird von der fachkundigen Expertenjury mit dem ORF-ONWARD ausgezeichnet.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL