MARKETING & MEDIA
ORF-General Wrabetz soll Großes Silbernes Ehrenzeichen erhalten © APA/Hans Punz

Alexander Wrabetz.

© APA/Hans Punz

Alexander Wrabetz.

Redaktion 05.03.2020

ORF-General Wrabetz soll Großes Silbernes Ehrenzeichen erhalten

Kanzleramt: Hat gesamte österreichische Medienlandschaft entscheidend mitgeprägt.

WIEN. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz wird anlässlich seines 60. Geburtstag am 21. März 2020 mit einer hohen Auszeichnung der Republik geehrt. Wrabetz soll das "Große Silberne Ehrenzeichen mit dem Stern" erhalten. Der Ministerrat beschließt am heutigen Mittwoch einen entsprechenden Antrag, teilte das Kanzleramt der APA mit. 

"Alexander Wrabetz hat den ORF in den vergangenen zwanzig Jahren entscheidend mitgeprägt - und damit die gesamte österreichische Medienlandschaft", hieß es aus dem Kanzleramt. So falle in seine Amtszeit als Generaldirektor unter anderem die Einführung der TV-HD Ausstrahlung, die ORF-TVthek mit ihren zahlreichen Spezialarchiven und auch die Gründung der Sender ORF III und ORF Sport +. Die Verleihung soll vor dem Sommer im Bundeskanzleramt stattfinden. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL