MARKETING & MEDIA
Payback Österreich punktet mit neuer Brand Managerin © Payback

Michaela Wimmer-Holocher.

© Payback

Michaela Wimmer-Holocher.

Redaktion 31.05.2022

Payback Österreich punktet mit neuer Brand Managerin

WIEN. Die Loyalty- und Data Driven Marketing Experten von Payback verstärken sich im Marketing mit der Brand Managerin Michaela Wimmer-Holocher (39). Ihre Aufgabe ist es, die Marke Payback in Österreich strategisch weiterzuentwickeln und das Produkt Payback zu positionieren. Zudem wird die Betriebswirtin die Werbestrategie und das Management der Medienkampagnen verantworten. „Payback ist einerseits eine Ingredient Brand, bei der die Partnerunternehmen stets im Vordergrund stehen - andererseits haben wir auch eine sehr starke eigene Markenidentität. Gemeinsam mit den Partnern wollen wir die Bekanntheit der Marke Payback in Österreich kontinuierlich steigern und den Partnermarken eine Bühne bieten", so Wimmer-Holocher zu ihrer neuen Rolle.

„Payback ist ein Teil des Einkaufsalltags von mehr als 3,2 Mio. Österreichern. Unser Programm ist sehr lebendig und innovativ, ständig kommen neue Partner und Services hinzu. Dementsprechend entwickeln wir auch den Markenauftritt laufend weiter und ich freue mich, dass wir mit Michaela eine weitere ausgewiesene Expertin für unser Team gewinnen konnten“, so Walter H. Lukner, Geschäftsführer von Payback Österreich.

Michaela Wimmer-Holocher bringt breites Wissen im Brand Management und Marketing mit. Zuletzt war sie als Marketing-Koordinatorin der Nissan Center Europe GmbH für das Kampagnen- und Brand-Management, Retail Marketing und zusätzlich für den Event-Bereich verantwortlich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL