MARKETING & MEDIA
Plattform für den österreichischen Film © Screenshot www.austrianfilms.com

www.watch.austrianfilms.com zeigt Filme made in Austria.

© Screenshot www.austrianfilms.com

www.watch.austrianfilms.com zeigt Filme made in Austria.

Redaktion 12.06.2020

Plattform für den österreichischen Film

WIEN. Eine neue Plattform für den Österreichischen Film bietet die Austrian Film Commission (AFC): Unter dem Motto „All You Can Watch” gibt es auf https://watch.austrianfilms.com einen Überblick über rund 600 Filme, die gestreamt werden können, in Kinos laufen oder auf Festivals zu sehen sind.

Aktuelle Werke finden sich laut Aussendung ebenso wie „Klassiker der jüngeren österreichischen Filmgeschichte”.

Breite Palette

In der Auflistung finden sich der in Cannes erfolgreiche Sci-Fi-Streifen „Little Joe” von Jessica Hausner ebenso wie der verhinderte Diagonale-Eröffnungsfilm der heuer abgesagten Ausgabe, „Der schönste Platz auf Erden” von Elke Groen.

Klickt man auf die Filme, gibt es neben einer kurzen Inhaltsangabe direkte Links zu Streamingportalen, sofern die Arbeiten dort schon verfügbar sind.
Zusätzlich zu den derzeit verfügbaren 600 Filmen österreichischer Provenienz gibt es noch eine weitere Funktion: Auch Kinoprogramme sowie Festivalpräsenzen können abgefragt werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL