MARKETING & MEDIA
Purpur Media gewinnt tele.at © Purpur Media

Alexandra Vetrovsky-Brychta, Purpur Media, mit tele.at-Geschäftsführer Hans Metzger.

© Purpur Media

Alexandra Vetrovsky-Brychta, Purpur Media, mit tele.at-Geschäftsführer Hans Metzger.

Redaktion 12.12.2016

Purpur Media gewinnt tele.at

Der Online-Vermarkter erweitert sein Angebot um den Entertainment-Guide.

WIEN. Purpur Media, unabhängiger Online-Vermarkter, gewinnt den österreichischen TV- und Entertainment-Guide tele.at als neuen Vermarktungspartner. Neben der hohen Reichweite stellt das Portal eine wertvolle
Erweiterung des Angebots im Bereich Audience und Display bei Purpur Media dar.

Hans Metzger, Geschäftsführer von tele.at, über die neue Vermarktungspartnerschaft: „Warum wir uns für Purpur Media als Online-Vermarkter entschieden haben, ist leicht zu beantworten: Es sind zum einen die harten Fakten, also die Umsatzprognosen, die top sind. Zum anderen sind es aber auch die weichen Faktoren wie Sympathie und Engagement, die oft völlig unterschätzt, aus meiner Sicht aber besonders wichtig sind. Und auch dabei stimmen wir vollkommen überein – mein Team und ich, wir alle freuen uns auf die gemeinsame Zeit."

Neben den kürzlich angeschlossenen Portalen nachrichten.at, salzburg.com, salzburg24.at und tips.at versteht sich tele.at als perfekte Ergänzung im neuen Bereich News- und Zeitschriftenportale von Purpur Media.

Alexandra Vetrovsky-Brychta, Geschäftsführerin bei Purpur Media, über den Ausbau des Portfolios: „Es ist großartig, zu sehen, dass wir mit der optimalen Vermarktungskombination aus respektabler Premium-Reichweite und Data Driven Advertising bei Kunden und Mandanten konsequent punkten. Dieser jüngste Zugewinn mit tele.at bestätigt diese Positionierung, und wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL