MARKETING & MEDIA
RegionalMedien Austria mit MeinBezirk.at eine stabile Größe am digitalen Medienmarkt © RegionalMedien Austria

Georg Doppelhofer, Vorstand der RegionalMedien Austria.

© RegionalMedien Austria

Georg Doppelhofer, Vorstand der RegionalMedien Austria.

Redaktion 16.03.2022

RegionalMedien Austria mit MeinBezirk.at eine stabile Größe am digitalen Medienmarkt

28,6% Online-Reichweite von MeinBezirk.at sowie 2,010 Millionen Unique User.

WIEN. Die veröffentlichten Werte der ÖWA bestätigen den RegionalMedien Austria ein starkes Ergebnis: MeinBezirk.at erzielt eine Online-Reichweite von 28,6% – das entspricht 2,010 Mio. Unique Usern. „Mit MeinBezirk.at stellen wir unseren Nutzerinnen und Nutzern ein einzigartiges Angebot an regionalen News auf Bezirksebene zur Verfügung. Als österreichweit agierendes Medienhaus sind wir auf dem richtigen Weg, die heimische Medienlandschaft noch stärker mitzugestalten”, so Georg Doppelhofer, Vorstand der RegionalMedien Austria.
Mit lokalen Nachrichten direkt die Zielgruppe erreichen
Die Performance des Online-Portals zeigt mit 2,010 Mio. Unique Usern und 24,257 Mio. Page Impressions die hohe Relevanz der regionalen Berichterstattung. Mit MeinBezirk.at liefern die RegionalMedien Austria Nachrichten aus der Lebensumgebung der Menschen und sind nah dran an den Geschehnissen in den einzelnen Bezirken Österreichs. Zusätzlich dazu rundet die MeinBezirk.at espresso-App das
Informationsangebot für die mobile Zielgruppe ab. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL