MARKETING & MEDIA
Schindler: Sponsor der CCA-Venus 2021, Kategorie "Innovation" © Schindler
© Schindler

Redaktion 01.04.2021

Schindler: Sponsor der CCA-Venus 2021, Kategorie "Innovation"

Die Suche nach der höchsten kreativen Exzellenz startet mit der Unterstützung der Schindler Digital Media Services.

WIEN. Die Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH ist 2021 Partner des CCA-Venus Award. Der Venus-Award zeichnet die besten Ideen der Kommunikationsbranche für den Marktplatz Österreich aus. Die begehrten Veneres gibt es je nach Kategorie in Gold, Silber oder Bronze. Teilnahmeberechtigt sind Arbeiten, die im Zeitraum 1. März 2019 bis 28. Februar 2021 erstmals veröffentlicht wurden. Bereits im Jahr 2020 hat der österreichische Marktführer für Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige den kreativen Nachwuchs unterstützt und die besten jungen Talente Österreichs gesucht. Gemeinsam mit dem Creativ Club Austria (CCA) wurde ein auf die Markteinführung der Schindler Digital Media Services (DMS) ausgerichtetes Briefing für die Young Lions Competition in der Kategorie „Digital“ erstellt.

Kreative Exzellenz im Bereich Innovation
Dank des großartigen Erfolgs der vergangenen Kooperation mit dem CCA wird auch heuer wieder nach kreativen und markttauglichen Konzepten gesucht. So unterstützt Schindler mit seinen Schindler Digital Media Services die CCA-Venus-Kategorie „Innovation“ und sucht die innovativsten Arbeiten Österreichs. Ziel ist es, richtungsweisende sowie herausragende Konzepte zu kreieren, an die man sich noch in Jahren erinnern wird. Gesucht werden Innovationen aus dem technologischen Bereich, Serviceinnovationen oder Produktinnovationen, Ideen, die in außergewöhnlicher Weise Medien für werblich-kreative Kommunikation nutzen, diese neu definieren sowie Ideen, die neue Medien (er)finden. Anforderung ist, dass die Innovation ein Business-Problem auf eine neuartige Weise löst. Es zählt die Kombination von innovativer Inspiration mit ausgezeichnetem Handwerk und relevantem Zugang.

Aufzüge als Kommunikationsplattform
Schindler verwandelt mit innovativen Kommunikationslösungen der Schindler Digital Media Services (DMS) Aufzüge in Kommunikationsplattformen. Egal ob vor oder im Aufzug, ab sofort können Botschaften, Informationen oder Werbung bei garantierter Aufmerksamkeit ausgespielt werden. Die Schindler Ahead DoorShow strahlt Informationen sowie Werbung direkt auf die Aufzugstüren und verkürzt gefühlt die Wartezeit auf die Aufzugskabine. Der Schindler Ahead AdScreen, MediaScreen und SmartMirror basieren auf unterschiedlichen, innovativen Bildschirmlösungen für das bisher beste digitale Werbeentertainment in der Aufzugskabine. So können neben der Unterhaltung der Fahrgäste bislang ungeahnte Werbeeinnahmen erzielt werden. "Die Verbindung zur Kategorie 'Innovation' war für uns naheliegend, wenn wir bei Schindler an Produkte wie die Digital Media Services denken. Die Zusammenarbeit mit dem CCA ist ausgezeichnet und die Förderung der Kreativbranche für uns wichtig", so Michael Uher, Head of Marketing & PR Schindler. „Wir freuen uns auf die smarten wie einfallsreichen Inspirationen der österreichischen Werbetalente“, sagt Uher. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL