MARKETING & MEDIA
Sky Österreich launcht Marketingkampagne © Sky Österreich
© Sky Österreich

Redaktion 09.01.2023

Sky Österreich launcht Marketingkampagne

Sky Österreich stellt ab 6. Jänner mit neuer Marketingkampagne Doku-Programm in den Mittelpunkt

WIEN. Die Österreicherinnen und Österreicher lieben Dokumentationen. Das geht jedenfalls seit Jahren aus den internen Seherinnen- und Seherzahlen von Sky Österreich hervor. Als „Reason to Stay“ geben Fiction-Kundinnen und Kunden außerdem als Top zwei Antwort Dokumentationen an. Mit der neuen Marketingkampagne aus der bereits bekannten und mehrfach preisgekrönten Reihe „Drück lieber den richtigen Knopf“ stellt Sky Österreich ab 6. Jänner nun sein beliebtes Doku-Programm in den Fokus. Im Zentrum steht der witzige TV-Spot inklusive computeranimiertem Affen, der weitere Medienmix umfasst Online Video, Kino, Radio, Print & OOH.

Die Kampagne wurde von Move 121 kreiert und umgesetzt und ist in drei Phasen im Zeitraum vom 6. Jänner bis 26. März aufgebaut. Dabei setzt Sky Österreich den Fokus auf die Fülle an hochwertigen, teils exklusiven Dokumentationen. Die Bandbreite reicht von Sky Originals über BBC- und HBO-Dokumentationen bis hin zu Netflix-Inhalten, die im Entertainment Plus Paket inklusive sind. Dass Sky als Content-Produzent sowie Content-Provider verstärkt auf Dokumentationen setzt, beweisen die eigenen non-fictionalen Sender Sky Nature, Sky Documentaries und Sky Crime, welche 2021 gelauncht wurden und seither sehr erfolgreich performen. Partnersender, wie Discovery und History Channel, runden das Doku-Angebot ab. Unter dem Claim „Deine Lieblingsdokus auf Knopfdruck“ wird diesem Doku-Fokus erstmals eine eigene Marketingkampagne gewidmet.

Aushänge-Dokus der Kampagne sind die BBC-Produktion „Die Traumhochzeit – Kate und William“, die das traumhafte Spektakel noch einmal Revue passieren lässt, sowie die spektakuläre Netflix-Dokuserie „Unser Planet“. Weitere Doku-Highlights im Jänner sind das Sky Original „Predators – Jäger in Gefahr“, „10 Fehler – Katastrophen, die Geschichte schrieben“, „Cold Case Killers“ oder „Der Hillside Strangler: Serienmörder in Hollywood“. Darüber hinaus sind rund 30 Sky Originals aus Deutschland, UK und Italien für die nächsten Monate angekündigt.          

Walter Fink, Director Brand & Marcoms bei Sky Österreich: „Neben unserem Film- und Serien-Programm sowie dem unschlagbarem Sport-Angebot stellen wir zu Jahresbeginn unsere vielfältigen Dokumentationen ins Rampenlicht unserer Kommunikationsstrategie. Mit Sky Nature, Sky Documentaries und Sky Crime bieten wir das breiteste Spektrum im Doku-Bereich am österreichischen Markt.“

Michael Wimmer-Lamquet, Geschäftsführer move121: „Wir gehen ja in unseren Spots immer von genreprototypischen Storys aus, die wir nochmal überzeichnet in Szene setzen. Hier ist es ein Wildlife-Fotograf, der ja oft wirklich sehr lange warten muss, bis ihm die Tiere vor die Kamera laufen. Tja, manchmal ist es halt einfacher sich die Dokus gleich bei Sky anzusehen…“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL