MARKETING & MEDIA
Sky Sport News HD ab Dezember 2016 frei empfangbar Sky / Wolf Heider Sawall

Sky-Chef Carsten Schmidt.

Sky / Wolf Heider Sawall

Sky-Chef Carsten Schmidt.

Redaktion 13.07.2016

Sky Sport News HD ab Dezember 2016 frei empfangbar

Pay-TV-Sender will damit zusätzliches Geld verdienen und für sein Pay-Angebot werben.

UNTERFÖHRING. Der Pay-TV-Sender Sky steigt ins Free-TV ein. Der Nachrichtenkanal Sky Sport News HD wird ab Dezember frei empfangbar sein und über alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) allen Zuschauern zur Verfügung stehen – unabhängig davon, ob sie Sky abonniert haben oder nicht, wie der Sender am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte.

Der Sport-Kanal ist seit 1. Dezember 2011 auf dem Markt und derzeit nur für Sky-Kunden zu empfangen. Er bietet als einziger TV-Kanal in Deutschland und Österreich rund um die Uhr Sport-Nachrichten. Schwerpunkt der Berichterstattung ist Fußball. "Das ist aber nicht der Beginn einer großen Free-TV-Offensive; Pay bleibt unser Kerngeschäft", betonte Sky-Chef Carsten Schmidt am Mittwoch gegenüber der dpa.

Mit dem erstmaligen Schritt ins Free-TV sorgt Sky für eine unerwartete Erweiterung des Angebots. Das aus Premiere entstandene Medienunternehmen will zum einen zusätzliches Geld verdienen und zum anderen Werbung für sein Pay-Angebot machen. "Ich bin überzeugt, dass wir mit dem Sender im Free-TV eine bessere Kapitalisierung als im Pay-TV erreichen können; Basis dafür wird eine deutliche Reichweitensteigerung sein", erklärte Schmidt die neue Einnahmemöglichkeit. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema