MARKETING & MEDIA
Spielberg bricht alle Rekorde © APA/Expa/Johann Groder
© APA/Expa/Johann Groder

Redaktion 12.08.2019

Spielberg bricht alle Rekorde

MotoGP-Heimrennen beschert ServusTV Quotenrekord.

WALS/SPIELBERG. Das MotoGP-Heimrennen am Spielberg zog nicht nur vor Ort die Massen an, auch beim TV-Publikum konnte die ServusTV-Übertragung extrem stark punkten. Das Rennwochenende gilt seit gestern als beste MotoGP-Übertragung bei ServusTV überhaupt! Durchschnittlich sahen 230.000 Zuseher (Marktanteil: 22,4 Prozent - Gruppe 12+) das Rennen der Königsklasse am Sonntag, in dem sich Andrea Dovizioso und Marc Marquez ein Spektakel der Sonderklasse um den Sieg lieferten.

Am Ende stellte einmal mehr Ducati seine Dominanz beim Österreich-GP unter Beweis. Seit dem Comeback der MotoGP in der Steiermark im Jahr 2016 haben die roten Renner aus Bologna stets den Sieg eingefahren. Insgesamt sendete ServusTV am Vollgas-Wochenende von Freitag bis Sonntag 19 Stunden live vom Spielberg. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL