MARKETING & MEDIA
Startschuss für den Franzl Design Award! © druck.at, Abdruck honorarfrei

druck.at: Franzl Design Award

© druck.at, Abdruck honorarfrei

druck.at: Franzl Design Award

Redaktion 16.01.2018

Startschuss für den Franzl Design Award!

Grafiker und Jungdesigner sind aufgerufen, ihre Arbeiten jetzt einzureichen.

WIEN. Die Einreichphase für den Franzl Design Award, eine Initiative von druck.at, ist gestartet: Jungdesigner und Grafiker aus Österreich und der Schweiz sind aufgerufen, bis 28. Februar ihre besten Werke einzureichen und goldene Trophäen sowie ein Preisgeld von insgesamt 15.000 € zu gewinnen.

Einreichphase 15. Jänner bis 28. Februar 2018
Zur Auswahl stehen die vier Produktkategorien „Druckprodukt“, „Werbung“, „Packaging & POS“ und „Design-Serie“ sowie die zwei Bewertungskategorien „Grafikdesigner“ und „Jungdesigner bis 25“. „Ziel des Awards ist es, die Aufmerksamkeit auf gedruckte Meisterwerke der dynamischen Grafik- und Designbranche zu lenken und auch Jungdesigner vor den Vorhang zu holen“, so druck.at-Marketingleiter Markus Pauschenwein; „genau aus diesem Grund gibt es beim Franzl Design Award keine Einreichgebühr.“

Benchmark: die Sieger des Vorjahres
Im Vorjahr wurden 400 Arbeiten eingereicht, davon wurden neun prämiert. Welchen Nutzen der Franzl Design Award den Siegern gebracht hat, wird in Kurzvideos auf der Franzl-Facebookseite präsentiert: https://de-de.facebook.com/franzldesignaward/
Zudem können sich Interessierte auf der Franzl-Website einen Überblick über das Niveau der Einreichungen des Vorjahres verschaffen: http://designaward.druck.at/gewinner-2017.  

Jury & Online Community Voting
Bewertet wird nach Kreativität, Relevanz und Produktionsqualität durch eine internationale Fachjury unter der Leitung von Top-Werber Raffaele Arturo. Zusätzlich läuft von 1. bis 31. März 2018 ein Online Community Voting, bei dem Interessierte über die finale Reihung der Gewinner mitentscheiden können.  

Siegerehrung vom Feinsten
Die Gewinner werden im Rahmen der legendären druck.at-Gala am 13. April 2018 in den Wiener Sofiensälen geehrt; der international bekannte Showact wird in Kürze bekannt gegeben. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema