MARKETING & MEDIA
Stieglige Nacht. Heitere Nacht. © Stieglbrauerei
© Stieglbrauerei

Redaktion 13.12.2018

Stieglige Nacht. Heitere Nacht.

"mama said no" kreiert ersten Weihnachtsspot in der Geschichte der Stieglbrauerei.

WIEN. Stille Nacht oder Stieglige Nacht? Genau das Gleiche dachten sich auch die Kreativen von "mama said no" als sie mit dem ersten Weihnachtsspot in der Brauereigeschichte beauftragt wurden. Im Namen der führenden Privatbrauerei Österreichs vergoldeten sie das 200-jährige Jubiläum des Salzburger Klassikers „Stille Nacht. Heilige Nacht.“ durch eine erfrischende und stimmungsvolle Interpretation. Dazu mama said no®: „Mit einem Stiegl in der Hand wird die Stille Nacht schnell mal zur „Stiegligen Nacht“. Gerade die Momente bei einem Bier stehen für Geselligkeit. Das gesellige Zusammensein spielt vor allem in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Zur Weihnachtszeit umso mehr. Im Liedtext geht es darum, nicht zu hetzen, sich mal eine ruhigere Zeit zu gönnen und sich einfach mal dem puren Genuss hinzugeben. Etwas, dass Stiegl bereits seit Jahren transportiert und etwas, das wir uns für alle Österreicherinnen und Österreicher aus tiefster Flasche wünschen.“

Stiegl-Marketingleiter Torsten Pedit ergänzt: „Stiegl hat sich bisher traditionell mit klassischen Weihnachtskampagnen etwas zurückgehalten. Die Idee zur „Stiegligen Nacht“ fanden wir aber leider so genial, dass wir heuer und rechtzeitig zum Jahresjubiläum des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes mit der Stille brechen mussten. Gerade in der doch stressigeren vorweihnachtlichen Zeit, in der man auf die wichtigste Deadline im Jahreskalender hinarbeitet, ist es uns ein großes Anliegen, unsere Botschaft „So viel Zeit muss sein“ anzubringen. Wir hoffen, dass die bierige Neuinterpretation des Klassikers den Österreicherinnen und Österreichern genauso gut mundet wie uns.“ Das Weihnachtslied feierte seine Premiere vergangene Woche bei der brauerei-internen Weihnachtsfeier. Seit dieser Woche wird „Stieglige Nacht, heitere Nacht“ über die sozialen Kanäle in Umlauf gebracht und mit weiteren digitalen Maßnahmen verbreitet. Schlussendlich kommt es am 21. Dezember in Wien auf der Freyung zu einer Ambient Aktion, an der alle Passanten ihre Karaoke-Künste unter Beweis stellen können. (red)

Credits
Auftraggeber: Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH
Marketingleitung: Torsten Pedit
Head of Media: Janette Strasser
Media-Team:Christina Kirnstötter, Alicia Edenhauser BA
Agentur: mama said no
Konzept & Produktion: mama said no
DOP: Gabriel Krajanek
Musikkomposition: Mike Wolff @ Lenzelot Chor
Musik/Gesang: Malcolm Q. Henry & Lenzelot Chor

YouTube Link

http://zeit.stiegl.at/2018/12/06/weihnachtslied-stieglige-nacht-heitere-nacht/

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL