MARKETING & MEDIA
Toni Polster ist Testimonial für Billa-EM-Leberkäse © Screenshot Youtube/Billa
© Screenshot Youtube/Billa

Redaktion 16.06.2021

Toni Polster ist Testimonial für Billa-EM-Leberkäse

Anlässlich der EM wirbt Billa mit Fußball-Legende Toni Polster für "internationale Versionen" von Leberkäse-Semmeln; für die kreative Umsetzung zeichnet rosenberg gp verantwortlich.

WIEN. "Was sich die Werbung immer einfallen lässt! Das wollten wir auf humorvolle Weise auf die Spitze treiben. Entstanden ist dabei ein Stück charmanter, selbstironischer Unterhaltung", so Stefan Lippert, CD rosenberg gp. Gemeinsam mit Billa und Österreichs Jahrhunderttorschütze Toni Polster rückte die Wiener Kreativagentur rosenberg gp die neuen Leberkäse-Variationen ins Scheinwerferlicht. In fünf Onlinespots erlebt Toni Polster die schrille Welt der Kreativbranche. Angetrieben von einem euphorischen Regisseur, wurden alle Register gezogen, "um den neuen Leberkäse-Kreationen von Billa ihren Platz im Rampenlicht der EM zu sichern", heißt es in einer Aussendung.

Ausgefallene Variationen
Denn analog zu den Ländern Österreich, Frankreich, Deutschland, England und Italien laufen ab 10. Juni ausgefallene Leberkäse-Sorten in die Feinkosttheken der Billa- und Billa Plus-Märkte ein. Die Palette erstreckt sich von Käse-Leberkäse im Kaisersemmel über französischen Camembert-Leberkäse im Mini-Baguette, deutschem Curry-Leberkäse im Laugenfußball, englischem Cheddar-Leberkäse im Burger Bun bis hin zum italienischen Tomate-Mozzarella-Leberkäse im Oliven-Tomaten-Spitz.

Kreative Mannschaftsleistung
Während rosenberg gp für die Online-Kampagne verantwortlich zeichnete, verschaffte die PKP BBDO den Leberkäs-Variationen einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt am POS und im Print und in Form von Merchandising "für echte Leberkäse-Fans", so die Aussendung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL