MARKETING & MEDIA
VAMP Award 2016: Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert www.leadersnet.at

Der VAMP wird am 10. November vergeben.

www.leadersnet.at

Der VAMP wird am 10. November vergeben.

Redaktion 28.09.2016

VAMP Award 2016: Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert

Alle Spätentschlossenen können ihre Arbeiten online noch einreichen.

WIEN. Für den vom Verband Ambient Media, Promotion und Digital-out-of-Home vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media-, Promotion- und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen, ihre Arbeiten online unter https://vampaward.submit.to einzureichen.
 
Der begehrte VAMP Award wird auch heuer wieder in 10 Kategorien vergeben; jede Ambient Media-, Promotion- sowie Digital-out-of-Home-Aktivität, die in Österreich zwischen  01.07.2015 und 31.08.2016 stattgefunden hat und deren Einreichung bis 16. Oktober auf der Online-Plattform des VAMP unter www.vamp.at digital eingelangt ist, ist teilnahmeberechtigt. Jede Kampagne kann in maximal zwei Kategorien eingereicht werden; detaillierte Informationen zu den Einreichbedingungen und den einzelnen Kategorien sind unter https://vampaward.submit.to abrufbar.
 
„Bereits zum sechsten Mal wird der VAMP Award dieses Jahr vergeben“, so VAMP-Vorstandsvorsitzender Markus Rauer, „und hat sich somit als Werbepreis in der österreichischen Kommunikationsbranche fix etabliert. 2015 konnten wir über 100 einzigartige und kreative Einreichungen, die es zu prämieren galt, verzeichnen und freuen uns darauf, dies heuer zu toppen. Auch die Kooperation mit dem Media Award geht ins zweite Jahr und ermöglicht allen Teilnehmern des VAMP Awards, ihre Arbeiten kostenlos für den Media Award 2017 einzureichen. Die Verleihung des VAMP Awards - in Gold, Silber und Bronze - sowie die anschließende Party werden am 10. November in Wien in der Kultdiskothek U4 stattfinden.“
 
Die zehn Kategorien, in denen der VAMP Award 2016 vergeben wird, im Überblick:  
1.    Die beste Ambient Media-Kampagne/Media Stunt
2.    Die beste Ambient Media-Kampagne/Ambient Media Stunt mit Unterstützung von klassischen Medien
3.    Die beste Ambient Media-Kampagne/Ambient Media Stunt mit direkter Interaktion von Passanten
4.    Die auffälligste Sampling-Promotion
5.    Die attraktivste Sales-Promotion
6.    Die beste PoS/Roadshow-Promotion
7.    Die beste DOOH-Kampagne
8.    Kleines Budget, große Wirkung
9.    Die frechste Guerilla-Kampagne
10.    Die beste Crossmedia-Kampagne.
 
Alle weiteren Informationen zum Verband VAMP, zu den Statuten und zum Mitgliedsantrag unter: www.vamp.at. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema