MARKETING & MEDIA
Viacom CBS Sender und Sport1 ergänzen Goldbach Austria Addressable TV Angebot © Florence Stoiber

Josef Almer.

© Florence Stoiber

Josef Almer.

Redaktion 07.04.2021

Viacom CBS Sender und Sport1 ergänzen Goldbach Austria Addressable TV Angebot

Ab sofort kann auf den von Goldbach vermarkteten TV-Sendern Comedy Central Austria, Nick Austria und Sport1 Austria auch Addressable TV gebucht werden.

WIEN. Mit der Erweiterung des Addressable TV-Angebots wird das Portfolio des Screen-Vermarkters im jüngsten Geschäftsbereich Advanced TV weiter ausgebaut.
"Nach dem erfolgreichen Addressable TV-Start mit den Sendern unseres Partners Discovery, DMAX Austria und TLC Austria Anfang des Jahres 2021 freut es uns, dass wir unser Addressable TV-Angebot um die ViacomCBS Sender Comedy Central und Nick sowie um Sport1 erweitern und Werbekunden in Österreich nun auch diese Brands für innovative Kampagnen zugänglich machen können. Addressable TV steht für die Konvergenz des Massenmediums TV mit den Targetingmöglichkeiten des Mediums Online. Für uns als Screenvermarkter ist es nur logisch, diesen Schritt zu gehen und das Beste aus den beiden Welten Online und TV anzubieten", erklärt Goldbach Austria-Geschäftsführer Josef Almer.

Die technische Umsetzung und Auslieferung erfolgt wie bei den bisherigen Partnern über smartclip, die führende Adtech-Plattform für TV-Sender und Streaming-Dienste in Europa. Das Angebot wird auch programmatisch angebunden sein.

Goldbach setzt das aufmerksamkeitsstarke Werbeformat Switch In XXL ein. Dabei wird die Ad zehn Sekunden lang nach dem Umschaltvorgang auf dem jeweiligen Sender eingeblendet. Optional kann eine Microsite in Fullscreen-Ansicht oder ein Video hinterlegt werden, das sich nach Klick auf das Werbemittel öffnet, während das lineare TV-Programm im Hintergrund oder skaliert im L-Frame ununterbrochen weiterläuft.

Wie funktioniert Addressable TV?
Der offene, internationale Standard HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband Television) erlaubt die Verschmelzung von digitaler Technologie mit dem klassischen TV-Signal. Dies ermöglicht die Auslieferung von adressierter, digitaler Werbung in das Broadcast-Signal.

Addressable TV ist eine Werbeform im TV, die diesen Standard nutzt, um digitale Werbemittel über die Übertragung des linearen TV zu legen. Die Ausspielung der Werbung über HbbTV als Addressable TV ermöglicht es, außerhalb der linearen Werbeblöcke und deren Rahmenbedingungen Zielgruppen anzusprechen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL