MARKETING & MEDIA
Vier Mal Gold für Egger & Lerch © Egger & Lerch
© Egger & Lerch

Redaktion 10.01.2022

Vier Mal Gold für Egger & Lerch

Die österreichische Corporate-Publishing-Agentur konnte bei der Expertenjury mit ihren Geschäfts- und Nachhaltigkeitsreports punkten.

WIEN. Nach zehn Fox Awards für Mitarbeiter- und Kundenmagazine nun auch noch zehn Fox Finance Awards für die öster­reichische Agentur Egger & Lerch für ihre Geschäfts- und CSR-Berichte: „Geschäftsberichte, wie wir sie verstehen, sollen so ansprechend gestaltet und interessant zu lesen sein wie Magazine. Unser langjähriges Know-how im Editorial-Design kommt uns dabei zugute. Das bleibt offensichtlich auch der Fachjury nicht verborgen“, freut sich Egger & Lerch-Agenturleiterin Andrea Höbarth.

Ausgezeichnet wurden alle fünf von Egger & Lerch eingereichten Publika­tionen im Bereich des Finance Reportings: Je einen goldenen Fox Finance und einen silbernen Fox Visual erhielten der VIG Konzernbericht & Nach­haltigkeitsbericht 2020 der Vienna Insurance Group, der Geschäftsbericht der Wiener Städtische Versicherung 2020 und das Bank & Land Journal sowie das Nachhaltigkeitsjournal zum Geschäftsbericht 2020 der Hypo Noe. Das Relevant Annual der Oesterreichen Kontrollbank Gruppe wurde mit einem silbernen Fox Finance und einem silbernen Fox Visual belohnt.

Die Fox Finance Awards des deutschen Branchenmagazins Lout.plus zeichnen effiziente Lösungen des Corporate Reporting in Print und Digital aus. Die Jury bewertet dabei Geschäfts-, CSR/Nachhaltigkeits-, Integrierte und Tätigkeitsberichte in Print und Online von Unternehmen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL