MARKETING & MEDIA
Weekend Verlag verkauft „Gute Küche“- Beteiligung © Weekend Verlag

Christian Lengauer, Eigentümer Weekend Verlag

© Weekend Verlag

Christian Lengauer, Eigentümer Weekend Verlag

Redaktion 31.07.2019

Weekend Verlag verkauft „Gute Küche“- Beteiligung

Der Weekend Verlag hat seine 49%ige Beteiligung am Rezept-Portal gutekueche.at wieder an den Gründer zurückverkauft.

WIEN. Das Rezeptportal gutekueche.at gehört wieder den Gründern, Weekend Verlag steigt wieder aus. Seit dem Einstieg im Jahre 2013 wurde das Portal in der Partnerschaft mit dem Gründer Martin Hörmann erfolgreich zur Nr. 1 der österreichischen Rezept-Portale ausgebaut. Mit mehr als 16,6 Millionen Page Impressions* und mehr als 3,6 Millionen Unique Clients* hat sich die Reichweite in nur 6 Jahren mehr als versechs- bzw. versiebenfacht.

Christian Lengauer, Eigentümer Weekend Verlag: „Wir freuen uns, dass wir dem Gründer in den letzten Jahren so erfolgreich zur Seite stehen konnten. Nicht nur die Reichweite, auch der finanzielle Erfolg hat sich in den letzten Jahren massiv gesteigert. Mit unserem Venture-Capital Bereich investieren wir immer wieder in zukunftsträchtige Geschäftsfelder und wie man sieht ist die Gute Küche eine unglaubliche Erfolgsstory. Da wir uns aber künftig auf andere digitale Geschäftsfelder fokussieren wollen, war ein Exit schon seit längerer Zeit geplant. Obwohl wir zahlreiche Interessenten für unsere Anteile hatten, haben wir uns aufgrund der langjährigen Partnerschaft entschieden, unsere Anteile an den Gründer zu verkaufen.“

"Damit hat Martin Hörmann wieder zu 100 % das Steuer in der Hand und wird die Erfolgsstory des Portals sicherlich fortsetzen“, so der Verlag in einer Aussendung. (red) 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL