MARKETING & MEDIA
Weltweiter Schutz – ohne Wenn & Aber © Sabine Klimpt

Karin Strahner und Wolfgang Lackner

© Sabine Klimpt

Karin Strahner und Wolfgang Lackner

Redaktion 24.01.2019

Weltweiter Schutz – ohne Wenn & Aber

K.S.-Circle im Planters Club zum Thema „sorglos reisen“

WIEN. In Karin Strahner’s K.S.-Circle-Wirtschaftsclub ging es diesmal um das Thema „sorglos reisen“, sei es beruflich oder privat, ab Verlassen des Wohnorts, automatisch, umfangreich, weltweit, rund-um-die-Uhr, egal, ob mit dem Auto, Bus, Flugzeug oder Schiff. Ohne Wenn und Aber. Ohne Selbstbehalt und ohne Altersgrenze. Wolfgang Lackner, Vorstandsvorsitzender der Europäischen Reiseversicherung, gab dazu spannende Einblicke und skizzierte beispielhafte Situationen, die – ohne den richtigen Schutz - mit wirklich bösen und teuren Überraschungen geendet hätten… und, wie das mit der Jahres-Versicherung der Europäischen verhindert wurde.

Im Anschluss an den interessanten Vortrag wurden die Gäste von Planter’s Club-Hausherr Florian Landlinger und seinem Team mit prickelndem Schlumberger und herrlichem Fingerfood aus dem dazugehörigen Restaurant Livingstone verwöhnt. (red)

Es circelten und diskutierten:

  • Monica Rintersbacher/Leitbetriebe Austria
  • Andreas Ubl & Werner Pillwein/ifm Service
  • Martina Hagspiel/Kurvenkratzer
  • Heinz Nusser/nusser & Partner
  • Gabi Eigner/Waizinger
  • Eva Mandl/Himmelhoch PR
  • Marion Pelzel/Estée Lauder
  • Franz Michael Mayer/fm Vitikultur
  • Johnny Matrix/Songwriter & Produzent
  • Bernhard Gily/medianet
  • Michaela Böhmer/Schoellerbank
  • Franz S. Englhofer/CorporateBiz
  • Gernot Hutter/Jollydays
  • Barbara Enzinger/Wienerberger

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL