MARKETING & MEDIA
Wenn die Kinder das Haus verlassen © Wilke

Irene Sagmeister

© Wilke

Irene Sagmeister

Redaktion 29.08.2018

Wenn die Kinder das Haus verlassen

Neue TV-Story für UPC von WE LOVE\TBWA.

WIEN. Jetzt ist die zweite UPC-Geschichte on air – und wieder greifen die Storyteller der Agentur WE LOVE\TBWA eine zu Herzen gehende Situation auf, wie sie jetzt zu Beginn des Herbstsemesters viele Familien erleben: Ging es zuletzt um die Großmutter, die per Video-Chat immer mit am Tisch der Familie sitzen kann, auch wenn sie meilenweit entfernt wohnt, geht es jetzt um den Moment, wo die fast erwachsenen Kinder das Haus Richtung Universität verlassen.

Mama allein daheim? Mitnichten, denn schon bald klingelt das Telefon und es braucht Mama-Service via Smartphone und Tablet: Wenn es darum geht, wie das Studentenzimmer eingerichtet wird, wie man Spaghetti richtig kocht oder das Heimweh bekämpft werden muss, indem Mutter und Tochter gleichzeitig die neue Folge der Lieblingsserie anschauen – Smartphone, Tablet und schnelles, starkes WLAN sorgen dafür, dass die Familie in Kontakt und Mama immer up to date bleibt.

Ein Radio-Spot greift die starke Bindung mit Zuhause mit Augenzwinkern auf: Da will die Tochter gar nicht mehr ins Studentenheim zurück – als Grund entpuppt sich das superschnelle WLAN, das es nur zuhause gibt. 300 Mbit pro Sekunde bekommt man eben nicht überall. Irene Sagmeister, WE LOVE\TBWA: ”Smartphone und Internet sind heute ganz natürliche Familienmitglieder. Das Teilen von persönlich Wichtigem, egal ob groß oder klein, stärkt die Verbindung untereinander. In unserem Spot greifen wir einen Familien-Moment auf, den jeder gut nachvollziehen kann. Das sind große Emotionen – die der Marke UPC eine bedeutende Rolle im Leben der Menschen geben. Wir lieben es, die berührenden Geschichten, die in einer Marke stecken, zu entdecken: Erzählen, dass mit Hilfe von UPC die Familie eng verbunden bleibt, ist eine schöne Aufgabe, die wir sehr gern in eine Kampagne gepackt haben. – WE
LOVE!”

Martina Eisler, Direktor Marketing Communications UPC: “Die neue Story unserer Agentur WE LOVE\TBWA bringt nicht nur den Nutzen unserer Produkte auf den Punkt, sie hat einen richtig bewegenden Insight. Eine perfekte Kampagne, die uns als schnellstem Internet- und Entertainment-Anbieter Österreichs die Herzen des Publikums sichert.” Die crossmediale Kampagne ist ab Ende August on air. (red)

Credits:
Auftraggeber: UPC Austria Services GmbH
Marketing: Mag. Martina Eisler, Direktor Marketing Communications UPC
und Anna Wloczewska ebenfalls UPC
Agentur: WE LOVE\TBWA
GF: Mag. Irene Sagmeister
KB: Maria Gössinger
CD: Mag. Gerda Reichl-Schebesta, Mag. Bernhard Grafl
Text: Tanja Trombitas
Grafik: Christine Getzinger
Filmproduktion: JERKfilms

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema