MARKETING & MEDIA
Werbung Wien lädt zum Hybriden Branchentalk: Competition for Talents © Florian Wieser

Jürgen Bauer

© Florian Wieser

Jürgen Bauer

Redaktion 15.11.2022

Werbung Wien lädt zum Hybriden Branchentalk: Competition for Talents

Wie die Werbebranche den Wettbewerb um die Besten gewinnt.

WIEN. Brisante Fragestellungen beschäftigt die Teilnehmer am Hybriden Branchentalk der Fachgruppe Werbung Wien am 16. November 2022 um 18:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Österreichischen Genossenschaftsverbands. Unter der Leitung von Sigrid Neureiter-Lackner, Initiatorin des Branchentalks und Mitglied des Fachgruppenausschusses, beleuchtet eine illustre Gästerunde das Thema aus verschiedenen Perspektiven.

Aktuelle Studienergebnisse als Grundlage für die Diskussion
„Während es früher angesagt war, für möglichst große und bekannte Marken zu arbeiten, wollen die Akteurinnen und Akteure der Branche heute lieber für die vegane Würstelbude ums Eck kommunizieren“, so bringt Jürgen Bauer, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien, ein wesentliches Ergebnis der gemeinsam mit IAA (International Advertising Association) durchgeführten Employerbrand-Studie auf den Punkt.


Auf Basis der Ergebnisse diskutieren
Mag. Sigrid Krupica, CEO Grayling Austria

Dr. Felix Josef, Studienautor, GF Triconsult

Mag. Friederike Heinrich, GF christenconsulting Unternehmens- und Personalberatung

Johanna Carotta, MA, Consultant bei Gaisberg Consulting

Jürgen Bauer, Fachgruppenobmann Werbung und Marktkommunikation Wien

Moderation: Dr. Sigrid Neureiter-Lackner, Mitglied des Fachgruppenausschusses Werbung und Marktkommunikation Wien

Veranstaltungsort ist die neue Eventlocation im Dachgeschoss des ÖGV (Österreichischer Genossenschaftsverband), Löwelstraße 14, 1010 Wien. Beginn ist 18:30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) mit Publikum vor Ort und Übertragung per livestream. Die Teilnahme ist nach Voranmeldung kostenlos, Anmeldung erforderlich. (red)


Links zur Anmeldung:

Präsenz: https://bit.ly/3UkRdrZ

Online: https://bit.ly/3UoKxJE

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL