Wiener Linien: Katharina Steinbrecher leitet ab 1. März Newsroom-Team© Momentum
MARKETING & MEDIA Redaktion 12.02.2024

Wiener Linien: Katharina Steinbrecher leitet ab 1. März Newsroom-Team

WIEN. Mit Katharina Steinbrecher holt Anna Maria Reich, die Leiterin der Unternehmenskommunikation, eine erfahrene Kommunikatorin und Team-Leaderin ins Kommunikationsteam der Wiener Linien. Steinbrecher übernimmt mit 1. März 2024 die Leitung des Newsrooms und wird mit dem Team die interne und externe Kommunikation der Wiener Linien prägen.

Von 2020 bis 2023 leitete Steinbrecher die Kommunikation und das Marketing der Österreichischen Galerie Belvedere, wo sie erfolgreich zahlreiche Change-Prozesse begleitete. Zuletzt war sie als Lead für Digital Marketing Communications im Innovation in Politics Institute tätig.

"Mit Katharina gewinnen wir eine erfahrene Kommunikationsexpertin, für die die Führung von großen Teams nichts Neues ist. Darüber hinaus ist sie auch noch eine sehr sympathische Ergänzung für unser tolles Team. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit", so Anna Maria Reich, die Leiterin der Unternehmenskommunikation.

"Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe im #TeamÖffiLiebe und möchte meine Expertise dazu nützen, die Menschen für eines der besten öffentlichen Verkehrssysteme noch mehr zu begeistern. Gemeinsam mit dem Newsroom-Team werden wir weiterhin sowohl Wiens größte Fahrgemeinschaft als auch die über 8.700 beeindruckenden Kollegen bei den Wiener Linien auf sämtlichen Kanälen mit Geschichten aus der Welt der Öffis versorgen", ergänzt Steinbrecher.

Veränderungen im Sprecherinnen-Team
Mediensprecherin Katharina Steinwendtner begibt sich ab Mitte März in Babypause. Ihre Vertretung übernimmt Annina Kummer, die bisher im Kabinett von Bundesminister Rauch für Medienanfragen verantwortlich war. Kathrin Liener ist seit 1. Februar aus ihrer Karenz zurück und wieder für Journalisten erreichbar.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL