MARKETING & MEDIA
Wiener Städtische ist Superbrand © Wiener Städtische

András Wiszkidenszky, Superbrands Austria Regional Director und Wiener Städtische Werbe- und Sponsoringchefin Sabine Weiss

© Wiener Städtische

András Wiszkidenszky, Superbrands Austria Regional Director und Wiener Städtische Werbe- und Sponsoringchefin Sabine Weiss

Redaktion 14.06.2018

Wiener Städtische ist Superbrand

Superbrands-Zertifikate für herausragende Marke verliehen.

WIEN. Auch heuer haben das Superbrands Austria Brand Council und Business Brand Council Österreichs erfolgreichste Marken gewählt. Die Wiener Städtische ist zum zweiten Mal in Folge – insgesamt zum dritten Mal – unter den Preisträgern und wurde sowohl in der Kategorie „Superbrands“ als auch „Business Superbrands“ ausgezeichnet.

„Es freut uns sehr, dass wir heuer erneut zum ‚Superbrand‘ gekürt wurden“, so Wiener Städtische-Generaldirektor Robert Lasshofer. „Die Auszeichnungen bestätigen Qualität, Innovation, Finanzkraft und Markenbekanntheit und sind eine schöne Anerkennung des Erfolgs der Marke Wiener Städtische.“

Superbrands
Die Entscheidung, wer Superbrand wird, kommt direkt von den Konsumenten – eine Bewerbung dafür ist nicht möglich. Zunächst werden die österreichischen Verbraucher in einer groß angelegten Umfrage zu ihren beliebtesten Marken befragt; anschließend wählt das Brand Council Austria, bestehend aus Branchenkennern und Fachexperten, die Preisträger und somit die „Superbrands“ aus, die für höchste Qualität, Innovation und Erfolg stehen.

Business Superbrands
Im B2B-Bereich trifft Bisnode Dun&Bradstreet anhand von definierten Kriterien die Vorauswahl, und in weiterer Folge werden vom Business Brand Council Austria nach den vier Kriterien – Bekanntheit, Tradition, Reputation, Nachhaltigkeit – die Business Superbrands ausgezeichnet.

„Die Kriterien Verlässlichkeit, Vertrauen, Sorgen abnehmen, gepaart mit Innovationsgeist – mit einem Augenzwinkern und humorvoll verpackt –, sind ein wichtiger Teil unserer Kampagnen. Sie noch mehr im Bewusstsein unserer Zielgruppen zu verankern, steht im Fokus unserer konsequenten Markenführung als zuverlässiger „Sorgenabnehmer“, erläutert Werbe- und Sponsoringchefin Sabine Weiss. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema