MARKETING & MEDIA
Wiener Städtische: Jetzt auch gegen Ungeschicklichkeit versichert Wiener Städtische/Demner, Merlicek & Bergmann

Dank der Wiener Städtischen ist Paul Pech auch bei Ungeschicklichkeit versichert.

Wiener Städtische/Demner, Merlicek & Bergmann

Dank der Wiener Städtischen ist Paul Pech auch bei Ungeschicklichkeit versichert.

Redaktion 12.07.2016

Wiener Städtische: Jetzt auch gegen Ungeschicklichkeit versichert

Dank Demner, Merlicek & Bergmann wird es für Paul Pech romantisch - beinahe.

WIEN. In dem neuesten Spot der Wiener Städtischen Versicherung und Demner, Merlicek & Bergmann versucht Paul Pech, etwas Romantik in sein Leben zu bringen: Man kann ihm dabei zusehen, wie er ein Candlelight-Dinner hingebungsvoll für seine Liebste vorbereitet.

Doch wie zu erwarten, geht dabei einiges schief: Der Tisch bricht zusammen, Teller fliegen durch den Raum, und sogar das Dinner selbst wirbelt durch die Luft. Das Chaos ist perfekt, als die Angebetete Paul mit dem Feuerlöscher vor den Flammen auf seiner Schulter retten muss. Die beiden nehmen es aber gelassen – schließlich ist Paul mit seiner Haushaltsversicherung der Wiener Städtischen gut versichert - sogar gegen seine eigene Ungeschicklichkeit.

Generaldirektor Robert Lasshofer: „Nicht nur Paul Pech ist ungeschickt. Im Alltag passiert doch jedem mal ein Hoppala. Mit der neuen 'Haushalt Eigenheim Premium'-Versicherung macht es die Wiener Städtische möglich, dass man sich nicht mehr darum sorgen muss.“

Die Kampagne startet ab sofort österreichweit; Fernsehen, Außenwerbung, Print und Online werden durch PoS-Poster und Pre-Rolls verstärkt.

Auftraggeber:    Wiener Städtische Versicherung
Agentur: Demner Merlicek & Bergmann

Erfahren sie mehr über Demner, Merlicek & Bergmann hier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL