MARKETING & MEDIA
Wiener Zucker relauncht Kundenmagazin © Agrana
© Agrana

Redaktion 28.05.2019

Wiener Zucker relauncht Kundenmagazin

Das Leben ist einfach kostbar - Tipps und Tricks rund um Küche und Kulinarik von den Kunden gewünscht.

WIEN. Nach zehn Jahren Wiener Zucker Club relauncht Wiener Zucker – eine Marke von Agrana – das Kundenmagazin Zuckerseiten und bringt stattdessen mit Fresh Content von der Grazer Agentur Corporate Media Service zwei neue Printprodukte im Gratis-Abo auf den Markt.

Laut Kundenwünschen sind Anleitungen zum Selbermachen – Rezepte, Dekorationstipps sowie Tipps und Tricks rund um Küche und Kulinarik – der große Renner. Dieser Nachfrage trägt die Agrana Zucker GmbH mit den beiden Magazinen nun Rechnung.

kostbar
Das 44-seitige Magazin kostbar im Großformat (A4) bietet jeweils im Mai und November Lesestoff rund um die Kulinarik mit saisonal passenden Inhalten: Die erste Ausgabe im Mai 2019 titelt mit Ideen und Rezepten für eine gelungene Gartenparty inklusive Südsee-Flair, unterstreicht das Engagement von Wiener Zucker im Thema „Unverschwendet“ und lockt mit den schönsten Picknickplätzen Österreichs ins Freie. Heimische Superfoods von Beeren über Samen bis hin zu den Wildkräutern machen deutlich, dass das Gute meist sehr nah ist und man auch mit kleinem ökologischen Fußabdruck genussvoll leben kann.

kostbar spezial
kostbar spezial ist im praktisch-quadratischen Taschenformat (20x20cm) auf 34 Seiten schwerpunktmäßig mehr Rezeptsammlung denn Lesemagazin. Die erste Ausgabe von kostbar spezial erschien im März 2019 und widmet sich den großen Festen, die – gemeinschaftlich vorbereitet und gefeiert – unser aller Leben bereichern, Meilensteine setzen oder begleiten. Ob Hochzeit, Jubiläum, Geburtstag oder das traditionelle Osterfest im Kreis der Großfamilie: Torten sind die kulinarischen Begleiter. Do it yourself steht im Fokus der unkomplizierten und doch raffinierten Kreationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen erleichtern die Umsetzung für jeden Einzelnen. (red)

kostbar und kostbar spezial erscheinen jeweils zwei Mal im Jahr und sind im Gratis-Abo bei Anmeldung auf www.wiener-zucker.at/abo erhältlich.


 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL