MARKETING & MEDIA
Young Lions Competition 2017: Der Kommunikationsnachwuchs zeigt wieder Zähne CCA Young Lions

Ab heute kann für die Young Lions Competition eingereicht werden.

CCA Young Lions

Ab heute kann für die Young Lions Competition eingereicht werden.

Redaktion 07.02.2017

Young Lions Competition 2017: Der Kommunikationsnachwuchs zeigt wieder Zähne

Zusammenarbeit zwischen ORF-Enterprise, CCA und dem Public Relations Verband wird fortgesetzt.

WIEN. Als offizielle Festivalrepräsentanz des Cannes Lions International Festival of Creativity, das heuer von 17. bis 24. Juni 2017 an der Côte d’Azur stattfinden wird, begibt sich die ORF-Enterprise wieder auf die Jagd nach jungen Löwen mit kreativem Biss. Die besten Nachwuchstalente haben die Möglichkeit, sich bei der Young Lions Competition Austria in den Kategorien „Film“, „Print“, „Cyber“, „Design“, „PR“, „Marketing“ und „Media“ einem realitätsnahen Wettbewerb zu stellen. Den Gewinnern winkt ein Ticket nach Cannes, wo sie Österreich bei der internationalen Young Lions Competition vertreten und sich mit den Besten der Welt messen werden.

Die ORF-Enterprise sucht die besten jungen Marketing- und Media-Experten
Zwei Kategorien trägt die ORF-Enterprise innerhalb ihrer Kernkompetenzen selbst aus: „Marketing“ und „Media“ werden direkt von der Festivalrepräsentanz ausgetragen, wobei wieder ein Nominierungsverfahren und eine Auswahl durch eine hochkarätige Expertenjury zur Anwendung kommen.

„Es ist uns ein großes Anliegen, die Auftraggeber und Mediaagenturen zu ermutigen, ihre Youngsters ins Rennen um die Plätze für die internationale Young Lions Competition in Cannes zu schicken. Wir sehen in unserer täglichen Arbeit, wie viel kreative Kraft in den Nachwuchstalenten steckt und möchten auch im internationalen Kontext die Wettbewerbsfähigkeit junger Talente aus Österreich fördern“, kommentiert ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm.
Bei der Junglöwenjagd vertraut die ORF-Enterprise auch heuer wieder auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit führenden Branchenverbänden: Die Kreativkategorien „Film“, „Cyber“, „Print“ und „Design“ werden bereits zum zweiten Mal in Folge vom CCA – Creativ Club Austria ausgetragen. Den besten PR-Nachwuchs sucht der Public Relations Verband Austria (PRVA).
„Der CCA - Creativ Club Austria und Public Relations Verband Austria sind starke Partner, die ein hohes fachliches Niveau in ihren Bereichen garantieren“, ergänzt Böhm.

CCA – Creativ Club Austria-Vorstand Alexander Hofmann: „Die Young Lions Competition Austria ist ein attraktives Angebot, das dem Nachwuchs enorme Chancen bietet. Die CCA-Awardshow ist eine würdige Bühne, um die Gewinnerinnen und Gewinner der vier Kreativkategorien vor den Vorhang zu bitten und sie gemeinsam mit den besten Arbeiten und Kampagnen des Landes zu präsentieren.“

Young Lions Competition Austria startet mit Biss
Der Call to Action für die Kreativkategorien startet am 7. Februar; weitere Informationen auf http://www.ccayounglions.at sowie https://www.facebook.com/younglionsaustria.
Die Termine für die Kategorien „Marketing“, „Media“ und „PR“ werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.
Zur Teilnahme an der Young Lions Competition Austria sind alle in Österreich im Bereich der Kommunikation bei Agenturen, Unternehmen oder als Freelancer Tätigen bis zum vollendeten 30sten Lebensjahr (geboren nach dem 24. Juni 1986) berechtigt.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema