RETAIL
10.000 Bäume für den Klimaschutz © Factor Eleven
© Factor Eleven

Redaktion 14.06.2021

10.000 Bäume für den Klimaschutz

Adeg Österreich unterstützt den World Environment Day.

WR. NEUDORF. Als Teil der Aktion #AlleMachenMit leistet Adeg Österreich seinen Beitrag zum Schutz des Weltklimas und lässt 10.000 Mangrovenbäume auf Madagaskar pflanzen. Ziel ist es, im Rahmen des von der UN initiierten World Environment Days so viele Menschen wie möglich für einen Beitrag zur Wiederherstellung des Ökosystems zu gewinnen.

Mit der groß angelegten Aufforstung möchte Adeg Österreich nicht nur seiner Verantwortung als Unternehmen nachkommen, sondern auch zur Schärfung des Umweltbewusstseins in der Gesellschaft beitragen. Nach dem Motto „global denken, regional handeln“ wird mit dem Pflanzen von Mangrovenbäumen in Madagaskar das Bewusstsein für die dramatische Lage des globalen Ökosystems geschärft und das Klima – auch in Österreich – geschützt. Jeder kann seinen Beitrag leisten – schon ein kleiner Baum bewirkt mehr, als man vielleicht denkt.

Digital-Kampagne zum World Environment Day
Anlässlich des World Environment Days vor wenigen Tagen, am 5. Juni 2021, der als wichtigster Aktionstag für den Klima- und Umweltschutz gilt, wurde die Kampagne #AlleMachenMit vom deutschen Software-Start-up Factor Eleven gestartet. Von 5. bis 12. Juni erreichte man mithilfe von engagierten Unternehmen so viele Menschen wie möglich, um gemeinsam eine siebenstellige Zahl an Bäumen zu pflanzen. Die Kosten liegen dabei bei einem Euro pro Baum, wobei alle Teilnehmer einen, fünf oder neun Bäume pflanzen können. (red)

Nähere Informationen über die Kampagne gibt es unter https://www.allemachenmit.at/.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL