RETAIL
2,4 Mio. Euro für Schokoriegel-Innovation aus Österreich © Neoh

Manuel Zeller, Gründer und Geschäftsführer der Alpha Repulic GmbH

© Neoh

Manuel Zeller, Gründer und Geschäftsführer der Alpha Repulic GmbH

Redaktion 01.09.2021

2,4 Mio. Euro für Schokoriegel-Innovation aus Österreich

Neoh schließt zweite Finanzierungsrunde mit vollem Erfolg.

WIEN. Zur Kapitalerhöhung gründeten die Neoh Founder im vergangenen Jahr 2020 die Neoh Invest AG, die als Emissionsvehikel dient. Die erste Finanzierungsrunde im Herbst 2020 wurde aufgrund der hohen Nachfrage bereits frühzeitig beendet, nun wurde die zweite Finanzierungsrunde ebenso zum vollen Erfolg. In Summe konnte das Unternehmen 2,4 Mio. € sammeln und überstieg damit deutlich den geplanten Maximalbetrag von 1,5 Mio. €.
 
2,4 Mio. Euro Investment über Neoh Invest AG und durch weitere Investoren
Nach dem Erfolg der letzten Finanzierungsrunde und der Beteiligung durch Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem konnten nun auch über 150 Neuinvestoren von Neoh überzeugt werden – diese haben sich mit rund 1 Mio. € über die Plattform Invesdor an der Neoh Invest AG beteiligt. Zusätzlich zu den Investments über die Neoh Invest AG haben bestehende und neue Investoren rund 1,4 Mio. € in Neoh investiert, darunter Biogena und die Stargate Group.
 
„Die jüngsten Erfolge unserer Finanzierungsrunden bestätigen einmal mehr das enorme Potenzial von Neoh. Wir freuen uns, dass die Neoh Invest AG auch bei so vielen Kleininvestorinnen und Kleininvestoren auf eine große Nachfrage stößt und die Neoh Community damit weiter wächst“, so Manuel Zeller, Neoh Gründer und Geschäftsführer. Die Schoko-Innovation made in Austria sichert sich damit eine Post-Round-Bewertung von rund
29 Mio. €.
 
Fokus auf weitere Marktdurchdringung in Österreich und Deutschland
Die neu generierten Mittel fließen vor allem in den massiven Ausbau der Marketing- und Vertriebsaktivitäten in Österreich und Deutschland, wo fast wöchentlich neue Vertriebspartner vom Produkt überzeugt werden können. Zusätzlich plant man, das Geschäft in den USA voranzutreiben. Die Neoh by Alpha Republic GmbH wird mit Ende September mehr als 50% der Neoh USA LLC übernehmen. Bisher war der Vertrieb dort via Lizenzvertrag geregelt und wurde unter der Leitung von Bernhard Klee erfolgreich aufgebaut: Für 2021 erwartet Neoh in den USA einen Umsatz von mehr als 1 Mio. USD. In Deutschland wird die ProSiebenSat.1 Gruppe das Werbevolumen, das Neoh zum Markteintritt zur Verfügung gestellt wurde, nun in Anteile am Unternehmen wandeln. Beide Deals sollen in den kommenden Wochen abgeschlossen werden.
 
Innovative Produktentwicklungen gesichert
Über die Expansion hinaus wird das frische Kapital aus der Finanzierungsrunde zur Entwicklung und Markteinführung neuer Produkte genutzt. Bereits im Herbst plant Neoh, drei Produktinnovationen auf den Markt zu bringen. „Mit Neoh wollen wir die Zukunft des Naschens neu gestalten. Unsere neue Formel ist die Einzige, die nicht nur Zucker ersetzt, sondern auch kaum Auswirkung auf den Blutzucker hat und das bei vollem Geschmack. Damit haben wir aktuell die nachhaltigste Lösung am Markt und das öffnet uns gerade enormes Wachstumspotenzial“, so Zeller. 

Über die Neoh Invest AG
Die Neoh Invest AG dient als Vehikel für Finanzierungsrunden der Alpha Republic GmbH und wurde im September 2020 gegründet. Alleinvorstand der Neoh Invest AG ist Manuel Zeller. Patrick Kolomaznik fungiert als Prokurist. Der Aufsichtsrat besteht aus Gerd Niederkofler (Aufsichtsratsvorsitzender), Michael Steininger (Stv. Aufsichtsratsvorsitzender), Stefan Kotynek und Adnan Shah.
 
Über Neoh / Alpha Republic GmbH
Dank einzigartiger Zusammensetzung vereint Neoh das Beste aus klassischem Schoko- und gesundem Fitnessriegel. Bei vollem Geschmack, aber nur einem Gramm Zucker, bietet der ausgewogene Energie- und Proteinsnack ein völlig neues Naschvergnügen – ganz ohne schlechtes Gewissen. Mehr als fünf Jahre steckten die Wiener Manuel Zeller, Alexander Gänsdorfer, Patrick Kolomaznik und Adel Hafizovic in die Entwicklung von Produkt und Marke, bevor sie im August 2016 die Alpha Republic GmbH gründeten, die hinter Neoh steht. Unter dem Motto „Besser naschen“ ist Neoh seit dem
25. November 2017 flächendeckend in Österreich und seit
1. Jänner 2020 in Deutschland erhältlich. Produziert wird der 30 g-Riegel aus hochwertigen Zutaten in drei Geschmacksrichtungen in der niederösterreichischen Gutschermühle. Weitere Informationen unter www.neoh.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL