RETAIL
Adeg Mitter eröffnet in Hausruck © Adeg / Neumayr/Leo

Auf ihre Familie kann sich Adeg-Kauffrau Anita Mitter (2.v.r.) immer verlassen.

© Adeg / Neumayr/Leo

Auf ihre Familie kann sich Adeg-Kauffrau Anita Mitter (2.v.r.) immer verlassen.

Redaktion 19.04.2021

Adeg Mitter eröffnet in Hausruck

Seit dem Jahre 1908 ist der Markt von Anita Mitter in Familienbesitz und fester Bestandteil der Gemeinde Haag am Hausruck.

HAAG AM HAUSRUCK. Am 15. April 2021 eröffnet die Kauffrau ihren Standort nunmehr mit Adeg als neuem Partner. Gemeinsam mit ihrem Team und ihrer Familie wird sie ihren Schwerpunkt weiterhin auf das lokale Sortiment und die vielen selbst gemachten Schmankerl legen.

In fünfter Generation führt Anita Mitter den Lebensmittelmarkt im Ortskern von Haag am Hausruck. Sie selbst ist in der Gemeinde im Bezirk Grieskirchen aufgewachsen und legt daher großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu der Bevölkerung: „Hier kennt jeder jeden. Die Begegnung und der Austausch untereinander sind mir sehr wichtig“, so die Adeg-Kauffrau. Dieser Dialog ermöglicht es ihr, zielgenau auf die Ansprüche ihrer Kunden einzugehen. Gerne besorgt sie deshalb auf Anfrage neue Produkte, und auch Hauszustellungen sind ein Service, auf den sich die Bevölkerung verlassen kann. Vormittags ist Anita Mitter zudem immer unterwegs und beliefert die Firmen im Ort mit frischer Jause. Bürgermeister Konrad Binder weiß das Engagement der Kauffrau zu schätzen: „Lokale Nahversorgung ist das Rückgrat unserer ländlichen Region – das traditionelle Kaufhaus Mitter hat dabei einen wesentlichen Stellenwert. Mitten im Ort gelegen, fußläufig für viele Haagerinnen und Haager erreichbar, mit einem umfassenden Sortiment, mit dem regionalen Schwerpunkt und nicht zuletzt mit ihrem kompetenten Team – so geht Nahversorgung im Jahr 2021. Mit dem Wechsel zur Adeg- Familie geht das Kaufhaus Mitter einen Schritt in die Zukunft: Noch mehr Auswahl, noch mehr lokale Produkte – bei bewährtem Service und bekannten Gesichtern. Ich wünsche dem Team von Adeg Mitter viel Erfolg und Freude mit diesem großen Schritt.“

Herz des Marktes
Das Herzstück von Adeg Mitter ist die Feinkost. Im Zuge des Umbaus wurde die Abteilung renoviert, um nun noch stärker den lokalen Schwerpunkt der Kauffrau hervorzuheben. „Ich habe ein tolles Team, das mit viel Liebe und Leidenschaft hochwertige Produkte selbst herstellt. Das schmeckt man und macht gleichzeitig unsere Feinkost zu unserer großen Stärke“, betont Anita Mitter. Die Mitarbeiterinnen bereiten täglich verschiedenste Aufstriche und Knödel, pikanten Fleischstrudel, frische Wurstsalate und klassischen Heringkäse nach eigenen Rezepten zu. Neben diesen Spezialitäten bietet die Kauffrau zudem viele Produkte aus der direkten Umgebung an. „Ich probiere gerne Neues aus. Das macht mir Spaß. Gerade seit Beginn der Coronakrise schauen auch meine Kunden viel bewusster auf die Herkunft der Lebensmittel“, erklärt die 51-Jährige. 15 lokale Produzenten beliefern den Adeg-Markt der Oberösterreicherin jeden Tag unter anderem mit Eiern, Honig, Speck und Würsteln.

Familie an erster Stelle
„Der Job ist mein Hobby und mein Team ist wie eine zweite Familie für mich“, so Anita Mitter über ihren Beruf als Kauffrau. Die 51-Jährige ist stolz auf ihre Angestellten und auf ihre Tochter Sandra, die ebenfalls Teil des Teams bei Adeg Mitter ist. „Ich habe großes Glück, diese tollen Mitarbeiterinnen bei mir zu haben. Und auch auf meine Familie – meinen Mann und meine Kinder – kann ich mich immer verlassen, dafür möchte ich mich bedanken“, betont die Kauffrau. „Es freut uns, dass Anita Mitter so viel berufliches Engagement am Standort Haag am Hausruck einbringt. Wir sind überzeugt, dass die ganze Bevölkerung von ihrem Markt profitiert. Wir wünschen ihr weiterhin viel Erfolg“, gratuliert Adeg-Vorstand Jürgen Öllinger. (red)

Geöffnet ist Adeg Mitter wochentags von 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr und samstags von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr in Lambacherstraße 10, 4680 Haag am Hausruck.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL