RETAIL
Almdudler auch 2019 wieder stärkste Limonadenmarke Österreichs © Almdudler
© Almdudler

Redaktion 09.10.2019

Almdudler auch 2019 wieder stärkste Limonadenmarke Österreichs

WIEN. „Es freut uns sehr, dass die Konsumentinnen und Konsumenten Almdudler auch heuer wieder zur Nummer 1 am österreichischen Limonadenmarkt gewählt haben. Das bestätigt uns in unserem Weg, den wir mit Almdudler seit Generationen aus Überzeugung gehen“, resümiert Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein. In einer für Österreich repräsentativen Studie des renommierten Marktforschungsinstituts market baut Almdudler seine klare Spitzenposition am österreichischen Limonadenmarkt weiter aus. Almdudler ist nach dem Sieg 2018 auch 2019 wieder Limonaden-Gesamtsieger und wurde mit dem „Market Quality Award“ zur stärksten Limonadenmarke Österreichs ausgezeichnet.

Österreichische Traditionsmarke bevorzugt
Die beliebteste und bekannteste Alpenkräuterlimonade Österreichs verweist internationale Marken wie auch den amerikanischen Konzernriesen und Marktführer erneut auf die hinteren Plätze und setzt sich insgesamt gegen 29 Limonadenmarken durch. „Als österreichisches Familienunternehmen war und ist es uns immer ein großes Anliegen, mit Almdudler österreichisches Lebensgefühl in der Flasche zu vermitteln. Wir bewahren Tradition, sind aber trotzdem offen für Neues und die sich verändernden Wünsche der Konsumentinnen und Konsumenten. Es ist schön, dass dieser Weg so positiv ankommt“, führt Heribert Thomas Kleins Schwester Michaela Klein aus.

Über Almdudler
Almdudler ist seit 1957 das österreichische Original mit der einzigartigen Originalrezeptur aus natürlichen Alpenkräutern. Und das ganz ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen. Das österreichische Familienunternehmen steht damals wie heute für Geselligkeit und Miteinander, denn Almdudler verbindet die Menschen und ist dort, wo Menschen zusammenkommen. Mitten im Leben. (OTS)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL