RETAIL
Altspeiseöl sammeln und Umwelt schonen © Interspar/Johannes Brunnbauer

Für jeden gesammelten Liter erhalten Kund:innen, neben der Gewissheit die Umwelt zu schützen, auch noch einen Bon mit einem Vergütungswert von 10 Cent pro Liter Altspeiseöl.

© Interspar/Johannes Brunnbauer

Für jeden gesammelten Liter erhalten Kund:innen, neben der Gewissheit die Umwelt zu schützen, auch noch einen Bon mit einem Vergütungswert von 10 Cent pro Liter Altspeiseöl.

Redaktion 24.01.2023

Altspeiseöl sammeln und Umwelt schonen

Einzigartiges Altspeiseöl-Sammelsystem bei Interspar.

SALZBURG. In Interspar-Hypermärkten in ganz Österreich sowie in allen Maximarkt-Standorten stehen den Kundinnen und Kunden ab sofort Automaten zur unkomplizierten und nachhaltigen Entsorgung von Altspeiseöl zur Verfügung. Durch das einzigartige Altspeisöl-Sammlesystem von E&P UCO-Recycling, helfen die Menschen unzählige Liter Altspeiseöl aus Haushalten wiederzuverwerten, die jährlich im Abfluss und in der Kanalisation landen. Für die Sammlung des Altspeiseöls stehen gratis Sammeldosen an der Interspar-Rezeption zur Verfügung. Jeder gesammelte Liter wird mit einem 10 Cent Bon, der an der Interspar-Kasse eingelöst werden kann, vergütet.

In Interspar-Hypermärkten von Wien bis Oberösterreich sowie in allen 7 Maximarkt-Standorten in Salzburg und Oberösterreich wurde Platz für innovative Altspeiseölsammelautomaten zur Verfügung gestellt. Das einzigartige, patentierte System wurde vom österreichischen Start-Up E&P UCO-Recycling (UCO = Used Cooking Oil / Altspeiseöl) entwickelt. Es ermöglicht den Kundinnen und Kunden Recycling von Altspeiseöl dort, wo die Wege des täglichen Lebens vorbeiführen, nämlich beim Einkaufen im Supermarkt.

Bequemes Sammeln und Recyceln von Altspeiseöl
Zum Sammeln von Altspeiseöl werden nun in ganz Österreich, an Interspar- und Maximarkt-Standorten mit Sammelautomaten, gratis Sammeldosen zur Verfügung gestellt. Die Dosen können Kundinnen und Kunden direkt beim jeweiligen Interspar oder Maximarkt-Standort an der Rezeption abholen. Mit einem Fassungsvolumen von 1 Liter findet die Dose im Einkaufskorb und in jeder Küche Platz. Beim nächsten Einkauf kann die dicht verschlossene Dose mitgenommen werden und das bereits gesammelte Altspeiseöl in den UCO-Sammelautomaten entleert werden. Das Altspeiseöl wird anschließend von Wasser und Schmutz getrennt und im Automaten gesondert gesammelt. Pro Liter Altspeiseöl erhalten umweltbewusste Kundinnen und Kunden eine Vergütung von 10 Cent. Der Bon wird dem Automaten entnommen und beim Bezahlen an der Kassa eingelöst. Die Sammeldose kann anschließend wieder verwendet werden und wird somit zum Schutz der Umwelt nicht weggeworfen. „Nachhaltigkeit ist ein fixer Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Interspar. Darum freut es mich umso mehr, dass wir unserer Kundschaft mit den Altspeiseölsammelautomaten – in enger Zusammenarbeit mit UCO – laufend neue Möglichkeiten bieten, um die Umwelt zu entlasten“, so Johannes Holzleitner, Geschäftsführer Interspar Österreich.

Wertvoller Rohstoff für die Produktion von Biodiesel
Altspeiseöl ist ein wertvoller Rohstoff, der für die Produktion von Biodiesel verwendet wird. Ein Liter richtig entsorgtes Altspeiseöl entspricht in etwa der Rohstoffmenge für knapp einen Liter Biodiesel, welcher CO2-neutral ist, die Feinstaub-Belastung sowie die Treibhausgasemissionen verringert. Die Entsorgung von Altspeiseölen über den Abfluss und die Kanalisation belastet die Umwelt und verursacht Schäden in Millionenhöhe, die Jeden betreffen. Durch die unkomplizierte und einfache Handhabung der Sammlung soll die nachhaltige Entsorgung von Altspeiseöl zur Selbstverständlichkeit werden und auch das eigene Geldbörserl schonen.

Nachhaltiges Entsorgen dort, wo der Alltagsweg vorbeiführt
„Wir zählen mittlerweile knapp 40 Interspar - Standorte, an denen Sammelautomaten zur Verfügung stehen. Durch die enge Kooperation mit Interspar kann das Projekt maximal ressourcenschonend und umweltfreundlich umgesetzt werden. Unser gemeinsames Ziel ist es, Nachhaltigkeit ohne Zusatzaufwand für Konsumentinnen und Konsumenten zu bieten“ so Daniela Wimmer von E&P UCO-Recycling. Durch die sofortige monetäre Vergütung an den Automaten wird noch dazu ein Anreiz für nachhaltige Entsorgung von Altspeiseöl geschaffen. Außerdem ist durch den Verkauf des Altspeiseöls an Biodiesel-Produzenten auch ein nachhaltiges Recycling – ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft – garantiert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL