RETAIL
Amazon: Jeder vierte Österreicher plant Einkauf am "Prime Day 2021“ © unsplash
© unsplash

Redaktion 09.06.2021

Amazon: Jeder vierte Österreicher plant Einkauf am "Prime Day 2021“

WIEN. 24% der österreichischen Erwachsenen – rd 1,8 Mio. Menschen – planen laut „Finder's Amazon Prime Day Shopping Report", am diesjährigen Amazon Prime Day am
21. und 22. Juni 2021 einzukaufen. Die Umfrage unter 1.203 österreichischen Erwachsenen zeigt, dass neun Prozent ein Amazon-Tech-Produkt wie Kindle oder Echo und vier Prozent einen Amazon-Dienst wie Amazon Prime Video kaufen möchten.

Insgesamt planen mehr Männer einen Einkauf als Frauen.
So sagen 30% der Männer, dass sie einen Kauf tätigen werden, verglichen mit 21% der Frauen – ein Unterschied von neun Prozentpunkten. Dabei übertreffen Männer Frauen in sämtlichen Kategorien mit Ausnahme von Kleidung, Accessoires und Make-up, in denen Frauen und Männer gleich häufig shoppen. Susannah Binsted, Retailexpertin von Finder, prognostiziert dem Prime Day weiteres Wachstum: "Da die Menschen mehr Zeit zu Hause verbringen, ist es keine Überraschung, dass Kindles und Co. einen Höhenflug erleben." (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL