RETAIL
Ankerbrot stellt die Weichen für die Zukunft © Ankerbrot / Katharina Schiffl

Walter Karger

© Ankerbrot / Katharina Schiffl

Walter Karger

Redaktion 17.06.2019

Ankerbrot stellt die Weichen für die Zukunft

Neuer Standort im 11. Wiener Gemeindebezirk gesichert.

WIEN. Nach dem Beginn der erfolgreichen Modernisierung der Filialen und Umsetzung des neuen, hellen und einladenden Filialkonzeptes, sichert sich Ankerbrot jetzt im 11. Wiener Gemeindebezirk einen Standort für eine neue Bäckerei und stellt damit die Weichen für die Zukunft.

„Seit 1891 gehört Ankerbrot zu Wien wie das Glas Wasser zum Kaffee – und das soll auch so bleiben. Um für die Zukunft daher optimal aufgestellt zu sein haben wir uns entschieden, einen neuen Produktionsstandort nach modernsten und ökologischsten Standards zu errichten“, so Ankerbrot Geschäftsführer Walter Karger, der sich besonders freut, dass für das Unternehmen ein entsprechender Standort in Wien gefunden wurde.

Ankerbrot hat in seiner über 125-jährigen Geschichte immer Kompetenz und Innovationskraft gezeigt und die Bäckereibranche wesentlich mitgeprägt. Der neue Standort wird mit zukunftsweisenden, mutigen Ansätzen und urbanen Logistikkonzepten die Traditionsbäckerei in einen neuen Unternehmensabschnitt führen.

Geschäftsführer Walter Karger zur Standortwahl: „Beim Finden eines geeigneten, neuen Standorts hat uns auch die Wirtschaftsagentur Wien großartig unterstützt – dafür sind wir sehr dankbar. Wir sind überzeugt, mit dem neuen Standort in Wien-Simmering die Grundlage für eine weitere erfolgreiche Zukunft von Ankerbrot geschaffen zu haben.“

Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke sieht durch die Entscheidung den Standort gestärkt.„Dass Anker hier in unserer Stadt die Weichen für die Zukunft des Unternehmens stellt, ist ein gewichtiges Zeichen für den gesamten Produktionsstandort Wien. Die gute Zusammenarbeit zwischen Anker und unserer Wirtschaftsagentur zeigt wie wichtig es ist, dass es genug Platz, aber auch eine gute Betreuung für die Unternehmen gibt.“
Die Entscheidung, in die Zukunft zu investieren, wurde im Hinblick auf eine nachhaltige Unternehmens- und Standortsicherung getroffen. Der bisherige Unternehmensstandort in Favoriten wurde in diesem Zusammenhang veräußert, wird aber bis zur Fertigstellung des neuen Standorts weiter in Betrieb sein.

Walter Karger dazu: „Wir freuen uns, mit dem Käufer der Liegenschaft in der Absberggasse eine flexible Vereinbarung getroffen zu haben, die es uns ermöglicht, den bisherigen Standort so lange fortzuführen, bis die neue Bäckerei in vollem Umfang in Betrieb genommen werden kann. Wir gehen davon aus, dass wir noch 3-5 Jahre in der Absberggasse bleiben werden.“  (red)

Weitere Informationen finden Sie unter www.ankerbrot.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL