RETAIL
Bäckerei Der Mann lädt ein: sieben Wochen lang 15 Brote vergünstigt kosten © Der Mann

Michael Mann.

© Der Mann

Michael Mann.

Redaktion 10.09.2020

Bäckerei Der Mann lädt ein: sieben Wochen lang 15 Brote vergünstigt kosten

Vom 10. September bis 24. Oktober 2020 gibt es unter der 'Brotschaft': „Die Besten testen“ heuer wieder täglich einen Brot-Klassiker aus dem vielfältigen Sortiment der Bäckerei zu kosten.

WIEN. Ab 10. September ist es wieder Zeit für die jährlichen BROTestwochen der Traditionsbäckerei Der Mann: Sieben Wochen lang werden insgesamt 15 Brote in allen Filialen in Wien und Umgebung vergünstigt angeboten. Dabei steht jeden Tag ein anderes Brot im Mittelpunkt, das zum Aktionspreis erworben werden kann. Das umfangreiche Brotsortiment der Bäckerei reicht vom rustikalen Krustenlandler, über eine Vielfalt von nussigen und kornigen Broten bis hin zu Bio-Sorten und saftigen, italienischen Variationen, wie zum Beispiel dem Grandioso.

Erfolgreiches Jubiläumsjahr
Frische, Qualität und Genuss werden seit 160 Jahren in der Bäckerei Der Mann großgeschrieben. Seit jeher stehen der sorgsame Umgang mit Rohstoffen und die Zubereitung hochwertiger Lebensmittel im Vordergrund. Erfahrung macht sich bezahlt, so wurde die Traditionsbäckerei Der Mann im heurigen Jubiläumsjahr nicht nur bereits zum dritten Mal in Folge als bester Bäcker Wiens ausgezeichnet, sondern auch zum zweiten Mal in Folge zur beliebtesten Bäckerei Wiens gewählt. „Qualität, Innovation und Liebe zum Handwerk sind unsere Erfolgsprämissen. Wir freuen uns über so viel Zuspruch unserer Kundinnen und Kunden“, freut sich Bäckermeister Kurt Mann.

Unsere 'Brotschaft': Die Besten testen
„Mit den Brotwochen im Herbst möchten wir unseren Kundinnen und Kunden ermöglichen, einen Einblick in unser vielfältiges Brotsortiment zu gewinnen und sich von der Qualität unserer Produkte selbst überzeugen zu können“, erklärt Michael Mann, Mitglied der Geschäftsführung. Bei den BROTestwochen von 10. September bis 24. Oktober gibt es nicht nur jeden Tag ein anderes Brot in Aktion, sondern auch zahlreiche Verteil- und Verkostungsaktionen und verschiedene weitere Aktivitäten. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL