RETAIL
Baumärkte auf Wachstumskurs Hornbach

Heimische Baumärkte bauen fleißig an der Digitalisierung.

Hornbach

Heimische Baumärkte bauen fleißig an der Digitalisierung.

Redaktion 06.03.2018

Baumärkte auf Wachstumskurs

Branche erzielte ein Umsatzplus von 2,6 Prozent.

WIEN. Der Baumarkthandel in Österreich kann im Geschäftsjahr 2017 an die erfolgreiche Branchenentwicklung des Vorjahres anschließen: Mit einem Gesamtbruttoumsatz von 2,53 Mrd. € erwirtschaftete die Branche im vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von 2,6 Prozent, auf bereinigter Verkaufsfläche ein Umsatzplus von 0,7 Prozent. Die Marktzahlen gab der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) im Rahmen seiner Jahrespressekonferenz am 5. März in Köln, basierend auf aktuellen Marktzahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), bekannt.

„Das Geschäftsjahr 2017 war ein erfolgreiches Jahr für den Baumarkthandel in Österreich“, betonte BHB-Hauptgeschäftsführer Peter Wüst. „Wir können mit dem Branchenergebnis sehr zufrieden sein: Mit dem erzielten Gesamtbruttoumsatz von 2,53 Milliarden Euro und einem Wachstum von 2,6 Prozent im Vorjahresvergleich hat die Branche sogar die zu Jahresbeginn formulierten Erwartungen übertroffen. In einem Jahr, das erneut geprägt war von der digitalen Transformation des Handels, der Digitalisierung vorhandener Geschäftsmodelle und der nachhaltigen Verzahnung von Stationär- und Onlinegeschäft, haben die Baumarkthändler in Österreich bewiesen, dass sie für die Herausforderungen der kommenden Jahre gewappnet sind.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema