RETAIL
Billa holt neue plant-based Marke „Heura“ nach Österreich © Billa AG / Robert Harson

Verena Wiederkehr, BILLA Head of Plant-Based Business Development, freut sich zusammen mit Shani Wright, Heura Foods Head of Global Corporate Communications and PR

© Billa AG / Robert Harson

Verena Wiederkehr, BILLA Head of Plant-Based Business Development, freut sich zusammen mit Shani Wright, Heura Foods Head of Global Corporate Communications and PR

Redaktion 25.01.2023

Billa holt neue plant-based Marke „Heura“ nach Österreich

Pflanzliche Fleischprodukte von „Heura“ ab sofort und exklusiv bei Billa, Billa Plus und Billa Pflanzilla erhältlich

WR. NEUDORF. Als erste Anlaufstelle für pflanzenbasierten Genuss begrüßt Billa mit der spanischen Marke Heura einen neuen exklusiven plant-based Partner im Sortiment. Diese finden Kund:innen ab sofort in allen Billa und Billa Plus Märkten österreichweit sowie bei Billa Pflanzilla. Damit bietet Billa einmal mehr eine Bühne für innovative Produktkreationen und baut seine Rolle als pflanzlicher Vorreiter in Österreich weiter aus. Die ersten drei Produkte – plant-based Chorizo sowie plant-based Hühnerfilet Natur und Mediterran – sind für je 3,49 Euro erhältlich. Die Produktneuheiten enthalten als 100 Prozent pflanzliche Pendants nur ein Drittel des Fettgehalts bei der gleichen Menge an Eiweiß. Die plant-based Chorizo hat eine um mehr als 175 Prozent höhere Proteindichte als tierische Versionen und 60 Prozent weniger gesättigte Fette.

Erich Szuchy, Billa Vorstand Einkauf, freut sich: „Gemeinsam mit Heura bieten wir unseren Kund:innen innovative Produkte eines aufstrebenden Unternehmens und gehen gleichzeitig einen wichtigen Schritt, um das rein pflanzenbasierte Sortiment bei Billa weiter auszubauen. Denn plant-based ist längst kein Trend mehr, sondern eine nachhaltige Entwicklung in unserer Gesellschaft.“

Die Mission von Heura
Das spanische Unternehmen Heura wurde 2017 in einem Co-Working Space im Herzen von Barcelona gegründet, mit dem Ziel, nachhaltigere, gesündere und nahrhaftere pflanzenbasierte Fleischprodukte zu entwickeln, die einen positiven Einfluss auf Menschen, Tiere und unsere Umwelt haben. Mittlerweile zählt Heura zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen im plant-based Bereich und ist in mehr als 22 Ländern vertreten, darunter Spanien, Italien, Großbritannien, der Schweiz, Frankreich, Portugal, Deutschland, Singapur, Hongkong, Kanada – und dank Billa nun auch in Österreich.

Marc Coloma, CEO und Co-Founder von Heura, schildert: „Bei Heura konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Nachfolgern für Tierfleisch – köstliche pflanzenbasierte Lebensmittel, die in Bezug auf Geschmack, Nährstoffdichte und Nachhaltigkeit tierischen Pendants überlegen sind. Billa steht für plant-based Expertise und verfügt über ein umfangreiches pflanzliches Sortiment und ist damit für uns der beste Partner für den Launch in Österreich.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL