RETAIL
CCC-Super-Shop CCC

Gerald Zimmermann

CCC

Gerald Zimmermann

Redaktion 26.04.2017

CCC-Super-Shop

Verdoppelte Verkaufsfläche in Simmering.

WIEN/GRAZ. Im Zentrum Simmering (ZS) präsentiert sich die Filiale des internationalen Schuhmode-Anbieters CCC ab 27. April mit doppelter Verkaufsfläche und erstreckt sich dann über 658 m2. Dementsprechend wurde auch das Angebot an modischen Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Taschen verdoppelt; dabei handelt es sich um die erste Erweiterung einer bestehenden CCC-Filiale in Österreich.
„Unsere bisher schon sehr gut besuchte Filiale im Zentrum Simmering konnten wir endlich auf die von unseren Kunden gefragte Filialgröße zwischen 600 m² und 700 m² erweitern und damit auch das Angebot verdoppeln“, erklärte CCC-General Manager Gerald Zimmermann, der von Graz aus auch die slowenischen, kroatischen und deutschen CCC-Tochtergesellschaften führt.

Erst vor drei Wochen ist im Einkaufszentrum Arena in Mattersburg die erste CCC-Filiale im Burgenland eröffnet worden, und in zwei Wochen steht die Eröffnung der zweiten Tiroler CCC-Filiale in der Cyta in Völs auf dem Programm.

CCC, der zu den größten Schuherzeugern Europas gehört, kommt momentan auf 43 Filialen in Österreich, und zwar je zwölf in Wien und in der Steiermark, acht in Niederösterreich, sechs in Oberösterreich, zwei in Kärnten sowie je eine im Burgenland, in Tirol und in Salzburg. Damit gibt es in der CCC Austria-Region 78 CCC Familien-Schuhfachgeschäfte, 43 in Österreich, 23 in Kroatien und zwölf in Slowenien. (OTS)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema