RETAIL
Das Bier und wir: „Der beste Film, der je gebraut wurde“ © Filmladen Filmverleih GmbH
© Filmladen Filmverleih GmbH

Redaktion 12.09.2019

Das Bier und wir: „Der beste Film, der je gebraut wurde“

Einladung zur Sondervorführung am 24. September im Votivkino in Wien.

WIEN. Das Bier ist ein uraltes Lebensmittel und regionales Kulturgut. Das eine oder andere kalte, gepflegte Bier ist das alkoholische Lieblingsgetränk der Österreicher und - in zunehmendem Maß - auch der Österreicherinnen.

Bodenständig, natürlich, ehrlich - dieses traditionelle durch die Werbung geprägte Image wird durch engagierte Braumeisterinnen und Braumeister mit neuem Leben erfüllt. Mit Leidenschaft, Sachkenntnis und Liebe zu ihrem Handwerk stellen sie sich den weltweit normierten Einheitsbieren der Großkonzerne entgegen und erweitern die Geschmacks- und Sortenvielfalt.

Wir alle trinken es, aber kennen wir die Welt des Bieres tatsächlich? Friedrich Mosers spritzig süffige Kino-Doku "Bier! Der beste Film, der je gebraut wurde" stößt ein Fenster auf zur Welt hinter dem Bier.

Der Film ist seit  30. August ist in den Österreichischen Kinos zu sehen. Wer Lust darauf hat: Mit dem Kennwort „Bier Guide“ gibt es (an der Kinokassa) Tickets zur Sondervorführung am 24. September im Wiener Votivkino, zum vergünstigten Preis von 7,50 € statt um 9,80 €.

Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit Bierpapst Conrad Seidl, Friedrich Moser (Regisseur), Stefan Germany (Tschöams) und Kurt Tojner (Rodauner Biermanufaktur) statt.

Und natürlich gibt es auch eine Bierverkostung mit Tschöams Biere, Rodauner Biermanufaktur, 6 beers brewing company e.U., Laxenburger Brauhandwerk und  2514er Privatbräu Leimer. (red)

Website: www.filmladen.at/film/bier-der-beste-film-der-je-gebraut-wurde/

Trailer: www.youtube.com/watch?v=yigcftgLtIo

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL