RETAIL
Deutsche Großhändler auf Schrumpfkurs Panthermedia.net / Dipressionist
Panthermedia.net / Dipressionist

Redaktion 06.03.2017

Deutsche Großhändler auf Schrumpfkurs

Viertes Jahr in Folge mit Umsatzrückgang.

BERLIN. Die deutschen Großhändler haben 2016 das vierte Jahr in Folge Umsatzeinbußen erlitten. Ihre Einnahmen fielen laut Statistischem Bundesamt um 0,9 Prozent im Jahresvergleich. 2015 hatte es bereits einen Rückgang um 1,2 Prozent gegeben, 2014 von 0,2 Prozent und 2013 von 1,0 Prozent.

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) peilt für heuer bisher ein leichtes Umsatzplus von einem halben Prozent an. Der Großhandel ist das Bindeglied zwischen Industrie, Handwerk, Gastronomie und Einzelhandel.

Schlecht liefen die Geschäfte im vergangenen Jahr besonders im Großhandel mit Rohstoffen, sogenannten Halbwaren und Maschinen; in diesem Produktionsverbindungshandel, der ein Indikator für die Industrieproduktion und den Export ist, ist der Umsatz um 3,4 Prozent geschrumpft. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL