RETAIL
Die Honeder Naturbackstube eröffnete die erste Filiale in Wels © Honeder
© Honeder

Redaktion 05.10.2022

Die Honeder Naturbackstube eröffnete die erste Filiale in Wels

Mitte September eröffnete dort das Mühlviertler Traditionsunternehmen „Honeder Naturbackstube“ einen neuen Standort.

WELS. Wels/Engerwitzdorf: Der Stadtteil Vogelweide erweiterte sich um einen Nahversorger mehr. Mitte September eröffnete dort das Mühlviertler Traditionsunternehmen „Honeder Naturbackstube“ einen neuen Standort.

„Honeder Naturbackstube“ – seit 12. September 2022 neu in Vogelweide-Wels. Ab sofort kann man sich in der Leopold Bauer Straße 12 mit frischen und regionalen Brot- und
Backwaren versorgen. Der kleine Kaffeebereich im Lokal lädt zum Verzehr von genussvollen Snacks, einem entspannten Frühstück oder zu Kaffee und Kuchen ein. Zudem besticht das Filialkonzept durch eine gelungene Ästhetik und stellt die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt.

Aus der Region. Aus Prinzip. Seit Generationen setzt die Handwerksbäckerei mit ihrem Sortiment auf höchste Qualität und Nachhaltigkeit. Dabei werden nur auserwählte Rohstoffe verwendet, welche sehr hochwertig
und regional sind.

„Wir kennen unsere Lieferanten persönlich und beziehen beispielsweise Mohn aus Hagenberg, Dinkel aus Weitersfelden oder den Kümmel aus St. Florian bei Linz. Wie fest wir
mit dem Mühlviertel und unserer Region verwurzelt sind, zeigt sich darin deutlich. Jeder Laib Brot, jede Backware ist ein Stuck Verbundenheit mit der Region und ein Dank an die Natur“,
so Reinhard Honeder (Geschäftsführer der Honeder Naturbackstube).

„Wir wollen den Backwarenmarkt nicht dem Handel überlassen“
„Es freut mich ganz persönlich, am Wirtschaftsstandort Wels mit unserer neuen Filiale vertreten zu sein, denn ich habe zu Wels eine ganz besondere Beziehung. In meiner Lehrzeit durfte ich drei wundervolle und einprägsame Jahre hier verbringen. Ich bin immer noch Bäcker mit Begeisterung und wir haben für uns den Anspruch, jeden Tag beste Handwerksqualität zu
backen. Zudem denke ich, dass auch in Wels der Backwarenmarkt nicht dem Handel überlassen werden darf. Wir sehen uns als Ergänzung zu bestehenden und guten Bäcker-
Kollegen“, so Reinhard Honeder abschließend. Eine weitere Filiale in Wels ist in Planung. Auf die Filiale Vogelweide folgt demnächst Standort Nummer 2, in der Fuzo Schmidtgasse 30 (vormals Flowery Nordic). (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL