RETAIL
Die Welser Weihnachtswelt sorgt für Adventstimmung © Wels Marketing & Touristik GmbH
© Wels Marketing & Touristik GmbH

Redaktion 29.10.2019

Die Welser Weihnachtswelt sorgt für Adventstimmung

Täglich von 22.11. bis 24.12.2019.

WELS. In der Weihnachtszeit präsentiert sich Wels jedes Jahr in ganz besonderem Glanz. Die Welser Weihnachtswelt öffnet heuer am 22. November ihre Pforten und ist bis 24. Dezember geöffnet. Die ganze Stadt leuchtet und funkelt, duftet weihnachtlich und erklingt in adventlichem Gesang, übertönt von Kinderlachen. Von der romantischen Bergweihnacht am Stadtplatz mit dem wahrscheinlich größten Christkind der Welt, über den tausendfach beleuchteten Ledererturm – das himmlische Wolkenreich des Christkinds – bis hin zum Winterzauber im Pollheimerpark mit der neuen Eisstockbahn und dem Gösser Biergarten Advent wird dem Christkind der Weg mit vielen feierlichen Erlebnissen geebnet.

Andreas Rabl, Bürgermeister Stadt Wels: „In der Adventzeit präsentiert sich Wels jedes Jahr in ganz besonderem Glanz. Die Welser Weihnachtswelt zählt zu den schönsten Innenstadtmärkten Österreichs. Unser Weihnachtsmarkt sorgt nicht nur für ein ganz besonderes Flair, sondern belebt auch die Stadt.“

Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner: „In der Weihnachtszeit wird die Wels Card zur "Weihnachtswährung". Als Geschenk, aber auch für den eigenen Einkauf und die Nutzung in der Welser Gastronomie ist die Wels Card das optimale Zahlungsmittel.“

Wirtschaftsfaktor Welser Weihnachtswelt
Die Welser Weihnachtswelt ist nicht nur eine der wichtigsten Imageveranstaltungen der Stadt Wels, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht für die Stadt Wels nicht mehr wegzudenken. Die Wirtschaftskraft des erfolgreichen Weihnachtsmarktes lässt nicht nur die Tourismuskennzahlen erahnen. Starke Frequenzerhöhungen in der Stadt, ein Nächtigungsplus in der Hotellerie und ein Medienwert in Millionenhöhe bestätigen das. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL