RETAIL
Die „Wiener Wirtschaft“ öffnet am 6. September © https://www.wienerwirtschaft.com/ (Screenshot)
© https://www.wienerwirtschaft.com/ (Screenshot)

Redaktion 01.09.2021

Die „Wiener Wirtschaft“ öffnet am 6. September

Das Restaurant „Wiener Wirtschaft“ im 4. Bezirk öffnet wieder seine Pforten und freut sich auf Gäste.

WIEN. Genuss mit Gemütlichkeit in der „Wiener Wirtschaft“: Ab Montag, 6. September 2021, sperrt das Restaurant in Wien-Wieden wieder für seine Gäste auf – ein typisches Wiener Wirtshaus, gemütlich mit traditionellen Holzverkleidungen, einer Schank und allem, was einfach gut schmeckt – vom Schnitzel bis zu überbackenen Palatschinken (Speisekarte: https://www.wienerwirtschaft.com/restaurant-wiener-wirtschaft/wienerrestaurant-
speisekarte.html).

Essen wia z’haus
Man kann hier „Essen wia z’haus“ mit klassischen Wiener Schmankerln in Form eines eigenen kleinen Buffets in der Tischmitte: Jeder nimmt sich, so viel er will – oder „z’Mittag mal was g’scheit’s: Genießen Sie zu Mittag das „Wiener Wirtschaft“ Mittagsbuffet, bestehend aus einer Tagessuppe und einer Auswahl von zwei Hauptspeisen mit Beilagen und Salat vom Buffet.

Ein weiteres Angebot: „Feiern in der Wiener Wirtschaft“: in gemütlichem Ambiente mit Wiener Schmäh. Sie genießen in ungezwungener und lockerer Atmosphäre typische Wiener Wirtshaus-Schmankerl, Klassiker der Wiener Küche und süße Gustostückerl.

Dazu erwarten Sie mehrere Sorten Bier vom Fass sowie österreichische Weine und Edelbrände.
Sowohl das Restaurant als auch die beiden Veranstaltungsräume „Salon“ (für bis zu 40 Gäste) und „Serviette“ (für bis zu 80 Gäste) im Alt-Wiener Stil laden zum Genuss der bodenständigen
Gaumenfreuden ein (mehr Informationen: https://www.wienerwirtschaft.com/restaurant-wiener-wirtschaft/feste-feiernwien). (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL