RETAIL
Doppelte Premiere: Sektkellerei Kattus unterstreicht Nachhaltigkeit als Partner von "Far Forest" © Kattus
© Kattus

Redaktion 09.09.2019

Doppelte Premiere: Sektkellerei Kattus unterstreicht Nachhaltigkeit als Partner von "Far Forest"

Erster Bio-Sekt aus dem Traditionshaus wird bereits vor der offiziellen Präsentation am "Far Forest" ausgeschenkt. Nachhaltigkeit, Natur und Kultur sind prägende Kernwerte des Familienunternehmens.

KLAGENFURT. Wenn sich das Wörthersee-Stadion in Klagenfurt von 8. September bis zum 27. Oktober 2019 in einen bewaldeten Schauplatz der Kunst verwandelt, sorgt die österreichische Sektmanufaktur Kattus für prickelnde Momente in der Multifunktionsarena. Noch vor der offiziellen Präsentation im Herbst 2019 kommen Besucher des Festivals in den Genuss der jüngsten Innovation des Familienunternehmens. Erstmals wird der Bio-Sekt „Kattus Organic“ bei "Far Forest" für Genussmomente im europäischen Mischwald sorgen.
„Seit fünf Generationen steht Kattus für gelebte Kultur und Nachhaltigkeit. Die außergewöhnliche Kunstinstallation in Klagenfurt ist ein wunderbarer Rahmen, um unseren ersten Bio-Sekt vorzustellen. ‚Kattus Organic‘ macht diese Werte mit jedem Schluck im einzigartigen Ambiente des Wörthersee-Stadions erlebbar“, sagt Johannes Kattus.

„Kattus Organic“ wird aus Trauben der Sorte Grüner Veltliner hergestellt, die ausschließlich aus biologischem Anbau stammen. Auf die Nutzung von Herbiziden und Pestiziden wird gänzlich verzichtet. Dank der schonenden und nachhaltigen Herstellung trägt der neue Schaumwein das EU-Bio-Siegel. „Kattus Organic“ wird in den Bio-Weingärten Niederösterreichs zu 100 Prozent umweltschonend produziert.

Der neue Schaumwein wird am 16. September 2019 offiziell in Wien präsentiert. „Kattus Organic“ wird in ausgewählten Bio-Supermärkten, im Lebensmitteleinzelhandel und bei Gastronomen und Hoteliers, die hohen Wert auf nachhaltigen Genuss legen, erhältlich sein. (red)

Weitere Informationen auf https://www.Kattus.at und https://forforest.net.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL