RETAIL
efef Fleischwaren stellt Produktion ein © APA Georg Hochmuth

efef hat seit 2011 zu Rewe Austria Fleischwaren GmbH gehört.

© APA Georg Hochmuth

efef hat seit 2011 zu Rewe Austria Fleischwaren GmbH gehört.

Redaktion 28.02.2018

efef Fleischwaren stellt Produktion ein

69 Mitarbeiter betroffen.

HOHENEMS/WIENER NEUDORF. Der seit 2011 zur Rewe Austria Fleischwaren GmbH gehörende Vorarlberger Fleisch- und Wurstwarenerzeuger efef mit Stammsitz in Hohenems wird seine Produktion mit Ende Juni einstellen. Die davon betroffenen 69 Mitarbeiter sollen laut einem Bericht der "Vorarlberger Nachrichten" in Vorarlberger Märkten der Lebensmittelkette übernommen werden. Von der bevorstehenden Betriebsschließung werden die Angestellten und Arbeiter heute, Mittwoch, um 10 Uhr in einer Betriebsversammlung informiert. Für kurz danach hat die Rewe Gruppe eine Pressemitteilung gegenüber der APA angekündigt. Als Gründe für die Aufgabe des Unternehmens nannte die Rewe Gruppe hohe Investitionskosten und ein Überangebot an Produktionskapazitäten in Österreich.

efef Fleischwaren wurde vor genau 40 Jahren von Metzgermeister Heinz Model und Adeg-Kaufmann Kuno Riedmann - dem späteren Vorarlberger Wirtschaftskammerpräsidenten - gegründet. Bis 2011 war die Landwirtschaftskammer Vorarlberg Miteigentümer. (red/APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema