RETAIL
Euronics Group Partner von UEFA Frauenfußball © UEFA via Getty Images

UEFA Chief of Women‘s Football Nadine Kessler und Euronics General Manager John Olsen mit der Trophäe vor dem UEFA Women‘s Champions League Finale zwischen Chelsea FC und Barcelona in Gamla Ullevi am 15. Mai 2021 in Göteborg.

© UEFA via Getty Images

UEFA Chief of Women‘s Football Nadine Kessler und Euronics General Manager John Olsen mit der Trophäe vor dem UEFA Women‘s Champions League Finale zwischen Chelsea FC und Barcelona in Gamla Ullevi am 15. Mai 2021 in Göteborg.

Redaktion 08.06.2021

Euronics Group Partner von UEFA Frauenfußball

AMSTERDAM. Die Euronics Group, die führende Einzelhandelsgruppe für Unterhaltungselektronik in der Wirtschaftsregion EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika), hat neben globalen Marken wie Visa, Pepsi oder Esprit ihre Unterstützung des UEFA-Frauenfußballs zugesagt. Das Unternehmen wird damit offizieller Sponsor der Frauenmeisterschaften der UEFA, inklusive der UEFA-Women’s Champions League und der EURO 2022 und 2025. Die Euronics Group und ihre Mitgliedsorganisationen, in Österreich besser bekannt unter der Marke Red Zac, sind zudem auch offizieller Partner der Kampagne „Together #WePlayStrong“. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL