RETAIL
Eurospar Neusiedl ist wieder da © Spar
© Spar

Redaktion 17.05.2021

Eurospar Neusiedl ist wieder da

Der Markt hat mit der Modernisierung nicht nur eine komplett neue Inneneinrichtung bekommen, sondern wurde auch technisch auf den neuesten Stand gebracht.

NEUSIEDL. Seit Mittwoch, 12. Mai 2021, ist der Eurospar-Markt in Neusiedl wieder geöffnet. Der Markt hat mit der Modernisierung nicht nur eine komplett neue Inneneinrichtung bekommen, sondern wurde auch technisch auf den neuesten Stand gebracht. Als Kältemittel der Kühlanlagen kommt ausschließlich CO2 zum Einsatz. Beleuchtet wird mit moderner LED-Technik. Auch über zusätzliche Sortimente darf man sich in Neusiedl freuen – so z.B. mit der Fleisch-Spezialität Dry-Aged-Beef, warme Speisen mit „Spar-Hot-to-go“ und einer Saftpresse für frisch gepressten Orangensaft.

Betreut wird der Markt von insgesamt 40 Mitarbeitern. Marktleiterin in der Filiale in Neusiedl ist Ina Popovich, Marktleiter-Stellvertreterin ist Erika Hain. Feinkost-Abteilungsleiter Laszlo Kaltenecker und Obst- und Gemüse-Abteilungsleiterin Nadine Kirchmayer stehen zur Seite und sorgen für eine optimale Kundenbetreuung im Markt.

Feinschmecker können aufatmen
Dry Aged-Fleisch ist unter Steak-Fans schon lange das höchste der Gefühle. Dry Aged-gereiftes Rindfleisch als T-Bone-, Ribeye-, Rump-, Prime Rib-, Tomahawk- und Club-Steak in AMA-Qualität in Bedienung. Noch weniger bekannt, aber ebenso zart und saftig ist Dry Aged-Schweinekarree. Am Knochen bei konstanter Kühle und Feuchtigkeit gereift, fein marmoriert und nach der Zubereitung zart am Gaumen - „Dry Aged“ war lange das Geheimnis von perfektem Steak-Genuss. Die Fleischermeister von Tann haben die alte Methode zur Fleischreifung perfektioniert. Das ist aber nicht das einzige Highlight im neuen Eurospar - insgesamt lässt das umfangreiche Sortiment mit mehr als 18.000 Artikeln keine Wünsche offen.

Lokalität ist die neue Regionalität
Nach erfolgter Modernisierung, lässt die Filiale in Neusiedl auf 1.500 m² keine Kundenwünsche offen. Ein abwechslungsreiches Sortiment aus Produkten des täglichen Bedarfs sowie Delikatessen und Schmankerln erwartet die Kunden. Naheliegend, dass man gern mit Partnern aus der unmittelbaren Region zusammenarbeitet. Das spürt man beim lokalen Sortiment. Fleischspezialitäten der Fleischerei Karlo und Seewinkler Eierteigwaren aus Pamhagen finden sich hier ebenso wie Honig von Biene Burgenland und erlesene Weine vom Weingut Haider. Frisches Gebäck aus der Region liefert die Bäckerei Naglreiter aus Neusiedl. Aber auch bei der Planung und beim Bau des neuen Eurospar kamen Unternehmen aus der Region zum Zug wie z.B. die Firma Handler Bau oder die Klimatechnik von der Firma Franye aus Bad Sauerbrunn.

Einkaufen mit Komfort
Für ein entspanntes Einkaufserlebnis sorgen insgesamt 109 geräumige Parkplätze, und auch ein Geldausgabeautomat steht den Kunden im Eurospar in Neusiedl zur Verfügung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL