RETAIL
Eurozone: Einzelhandel mit deutlichem Umsatzanstieg © pixaby
© pixaby

Redaktion 05.08.2019

Eurozone: Einzelhandel mit deutlichem Umsatzanstieg

Im Juni höchster Anstieg im Vergleich zum Vormonat seit November 2017.

LUXEMBURG. Die Einzelhändler der Eurozone steigerten ihren Umsatz im Juni im Vergleich zum Mai um 1,1%, wie das Statistikamt Eurostat am Freitag mitteilte. Analysten hatten nur mit einem Plus von 0,3% gerechnet. Österreich lag mit einem Zuwachs von 1,3% über dem Eurozonen-Schnitt. Den höchsten Anstieg gab es bei den Erlösen mit Bekleidungsartikeln und Schuhen (+3,5%), auch die Tankstellenumsätze stiegen deutlich (+1,6%).

Der Vergleich mit dem Vorjahresmonat fällt ebenfalls positiv aus: Die Gesamtumsätze der Branche stiegen um 2,6% - doppelt so stark wie Analysten erwartet hatten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL