RETAIL
Gesund durch den Frühling: Die Basenbox machts möglich © Basenbox
© Basenbox

Redaktion 11.03.2020

Gesund durch den Frühling: Die Basenbox machts möglich

Das Immunsystem arbeitet im Frühling auf Hochtouren: Zwischen Sonnenschein, Regen und Fön gibt es viel zu tun. Die Basenbox zeigt mit vier hilfreichen Tipps, wie man ein schwaches Immunsystem stärken kann.

WIEN. Das Immunsystem arbeitet im Frühling auf Hochtouren: zwischen Sonnenschein, Regen und Fön gibt es viel zu tun. Die Basenbox zeigt mit vier hilfreichen Tipps, wie man ein schwaches Immunsystem stärken kann.

Tipp 1: Säuren raus, Basen rein
Eine basische Ernährung hilft dabei, das Immunsystem zu unterstützen und stärkt nebenbei die Selbstheilungskräfte und die Organe. Säurehaltiges Essen hingegen gilt als Immunkiller Nummer 1, denn es hindert die Abwehrkräfte daran, optimal zu arbeiten. Rettung bringt hier die ausgewogene Basenbox-Produktlinie. Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der Basenbox gibt es im Supermarkt, erhältlich exklusiv bei Spar. Mit der basischen Produktlinie verbindet die Basenbox Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie etwas ganz Besonderes ins Kühlregal: Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft, Energie und für eine Stärkung des Immunsystems im Alltag sorgen.

 Tipp 2: Gemüse ist jedermanns Freund
Sekundäre Pflanzenstoffe sind im Gemüse enthalten und bilden das Immunsystem einer Pflanze. Wer also sein Immunsystem stärken möchte, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel, sondern Gemüse. Hier kommen einem die starken Abwehrkräfte der Pflanze zu Gute. Damit es den Immunkräften an nichts fehlt, helfen die fruchtig-süßen Basenbox Frühstücke (Erdbeere-Rote Rüben & Apfel-Zucchini), um optimal gestärkt in den Tag zu starten. Sie stehen für „Gute Laune“ und sind die perfekten Begleiter für ein starkes Immunsystem.

Tipp3: Bewegung an der frischen Luft
Mit dem richtigen Maß an Bewegung kurbelt man den Stoffwechsel an, der eine zentrale Rolle bei dem Energie-Output spielt. Und mit den passenden Entspannungstechniken gibt man dem Körper die Zeit zur Regeneration, die er dringend braucht. Werden die Zellen mit Sauerstoff geflutet, so können sie besser arbeiten. Also ab an die frische Luft, das Immunsystem wird danken.  Übrigens: Die Basenbox-Produktlinie zeigt auf der Innenseite der Verpackung schnelle und effektive Bewegungsübungen für zwischendurch, um fit und sportlich in den Frühling zu starten.

Tipp 4: Lachen
Lachen ist für die Seele, was Atmen für den Körper ist, überlebenswichtig! Denn Gedanken und das Befinden haben genauso viel Einfluss auf das Immunsystem wie die richtige Ernährung. Wer also auf seinen seelischen Zustand achtet, darf sich über gute Abwehrkräfte freuen. (red)

Über die Basenbox
Die Basenbox besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der Basenbox kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die Basenbox. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

Website: Basenbox
Facebook: Basenbox
Instagram: Basenbox

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL