RETAIL
Grazer Traditionsbäckerei Hubert Auer meldet Insolvenz an © Pixabay
© Pixabay

Redaktion 03.08.2020

Grazer Traditionsbäckerei Hubert Auer meldet Insolvenz an

Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung angestrebt.

GRAZ. Die Grazer Traditionsbäckerei Hubert Auer hat am Montag beim Zivillandesgericht Insolvenz angemeldet. Es wird ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt, teilten die Kreditschützer von AKV und KSV1870 mit. Die Passiva betragen knapp 4 Mio. Euro, die Aktiva 680.000 Euro. Die Jobs von 77 Dienstnehmern in 24 Filialen wackeln. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL