RETAIL
Hafervoll und der Österreichische Alpenverein handeln gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit © Hafervoll
© Hafervoll

Redaktion 23.08.2022

Hafervoll und der Österreichische Alpenverein handeln gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Zusammen mit dem Österreichischen Alpenverein setzt sich Hafervoll für den Erhalt der Natur ein und unterstützt die heimischen Bergwaldprojekte und Umweltbaustellen.

WIEN. Durchatmen und die Natur genießen kann man in den österreichischen Alpen besonders gut. Damit diese in ihrer Vielfalt und Schönheit bestehen können, kümmert sich der Österreichische Alpenverein um die alpine Natur und deren langfristigen Erhalt – etwa durch die heimischen Bergwald- und Umweltprojekte. Mit Hafervoll hat der Österreichische Alpenverein nun einen verlässlichen Partner an seiner Seite, der gemeinsame Projekte unterstützt und die Natur an erste Stelle setzt.

Gemeinsam für die Bergnatur
Der Österreichische Alpenverein bietet mit den Bergwaldprojekten und Umweltbaustellen Freiwilligen eine Woche lang die Gelegenheit, in enger Zusammenarbeit mit den Waldbesitzern, Landwirtschaftbetreibenden sowie Fachleuten der Landesforstdienste, Bezirksforstinspektionen oder Wildbach- und Lawinenverbauung verschiedenste Maßnahmen umzusetzen, welche die Naturnähe, Stabilität und Vitalität des Bergwaldes verbessern.

Das Müsli für die Hosentasche
Mit Hafervoll hat der Österreichische Alpenverein den perfekten Begleiter für alle Wanderungen und Aktivitäten in der Natur gefunden. Das Müsli für die Hosentasche legt die Messlatte für gesundes Snacken hoch: bestehend aus Haferflocken, einem natürlichen Süßungsmittel wie Honig, Agavendicksaft oder Fruchtkonzentrat sowie getrockneten Früchten, Beeren, Nüssen oder Samen, wird auf künstliche Aromen gänzlich verzichtet, ohne Abstriche im Geschmack zu machen. Mit ihren Vollkornprodukten, Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Antioxidantien bieten die kleinen Riegel Energie für ausgedehnte Wanderungen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL