RETAIL
Heuer locken Filmhighlights ins Trumer Sommerkino © Trumer Privatbrauerei
© Trumer Privatbrauerei

Redaktion 02.07.2020

Heuer locken Filmhighlights ins Trumer Sommerkino

Das beliebte Sommerkino der Trumer Privatbrauerei findet auch in diesem Jahr statt – nun schon zum achten Mal in Folge.

OBERTRUM. Die erfolgreiche Kooperation von Trumer und "Das Kino" bietet in der Zeit vom 9. Juli bis 13. August jeden Donnerstag neben dem Hopfengarten auf dem Gelände der Trumer Privatbrauerei ein Outdoor-Kino in besonderer Atmosphäre. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Sicherheitsauflagen findet das Sommerkino ausschließlich bei Schönwetter statt. Zudem gibt es eine begrenzte Besucheranzahl, um die Einhaltung der Mindestabstände zu gewähren. Tickets für die Filme müssen im Voraus online oder telefonisch reserviert werden. Trotz der Änderungen erwarten die filmbegeisterten Besucher auch in diesem Jahr wieder besondere Filmhighlights: Ob die deutsche Erfolgskomödie "Das perfekte Geheimnis" oder der Oscar preisgekrönte Drama-Crime-Film "Once upon a time ... in Hollywood" – für Jeden ist etwas dabei. Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher am 16. Juli: Zugunsten des SOS Kinderdorf Seekirchen findet mit dem Dokumentar-Film "But beautiful" auch eine Benefizveranstaltung statt.

Für die Trumer Privatbrauerei steht seit Anbeginn eine zukunftsweisende Bierkultur im Vordergrund – eine Kultur für Menschen, die bewusst genießen. Dazu gehört auch, einen lauen Sommerabend mit einem frisch gezapften Trumer Bier, Spezialitäten aus der Region und einem besonderen Film ausklingen zu lassen – ein verbindendes Lebensgefühl und das mit Abstand: Denn das Trumer Sommerkino auf dem Gelände der Trumer Privatbrauerei findet in diesem Jahr aufgrund der Covid 19-Vorschriften unter besonderen Sicherheitsbedingungen statt. Um den nötigen Sicherheitsabstand garantieren zu können, ist die Besucheranzahl im Juli auf maximal 500 Personen pro Vorstellung, im August auf maximal 750 Personen beschränkt.

Die Tickets müssen dazu in diesem Jahr im Voraus online auf www.Trumer-sommerkino.at vorreserviert werden, zugeteilte Time-Slots beim Einlass regeln ebenfalls die Besucherströme, um ein unbedenkliches Freiluftkino-Erlebnis zu ermöglichen.

Laue Kinoabende als Green Event
Seit Beginn des Sommerkinos ist das Team der Trumer Privatbrauerei darauf bedacht, die Veranstaltung nach umweltfreundlichen Gesichtspunkten durchzuführen. Zum dritten Mal in Folge erhielt das Trumer Sommerkinoauch in diesem Jahr offiziell vom Land Salzburg das Zertifikat des "Green Event". Dabei geht es neben der Wertschöpfung für die Region, der Abfallvermeidung und auch der Energieeffizienz auch ganz besonders um die Qualität und Nachhaltigkeit beim kulinarischen Angebot. Ein Produkt, das dabei nicht fehlen darf: der OberTrumer Bio Radler. Dieser und alle weiteren Trumer Bierspezialitäten werden über das CRAFTfahrzeug der Privatbrauerei verkauft. Für die regionalen Speisen sorgen die Salzburger Food Trucks Don Vito, D's Burger, Risottomas und Lakhi's Food Truck. Und an lauen Sommerabenden sorgt das Eis von Icezeit und Happy Cones für eine geschmackvolle Abkühlung.

"Hollywood reif" – Die Filmhighlights 2020
Sechs Filme warten auf die begeisterten Besucher des Trumer Sommerkinos: Den Auftakt macht am 9. Juli der Film "Enkel für Anfänger" – eine deutsche Komödie für die ganze Familie, bei der zwei Rentner mit einer unverhofften Großelternschaft in den ganz normalen Familienwahnsinn eintreten. Am 16. Juli findet mit "But beautiful" – ein Film über die Freiheit, glücklich zu sein – eine Benefizveranstaltung zugunsten des SOS Kinderdorf Seekirchen. Zu diesem Anlass wird auch Film-Regisseur Erwin Wagenhofer und ein Vertreter des SOS Kinderdorf zu Gast beim Trumer Sommerkino sein. Darauf folgt Komödie pur mit "Das perfekte Geheimnis", dem erfolgreichsten deutschen Kinofilm des Jahres 2019 mit Star-Besetzung.

Ein Abendessen unter Freunden wird zur Offenbarung aller Geheimnisse, die sich auf den Smartphones befinden. Am 30. Juli zeigt das Trumer Sommerkino den österreichischen Dokumentar-Film "Rettet das Dorf". Die Landflucht stellt das sonst so belebte Dorf auf die Probe – die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, Geschäfte stehen leer. Wie aber das Dorf lebendig gestaltet werden kann, das zeigt Regisseurin und Drehbuchautorin Teresa Distelberger. Ein weiteres Filmhighlight: Der zweifache Oscar-prämierte Film "Once upon a time ... in Hollywood" von Starregisseur Quentin Tarantinowird am 6. August gespielt. Den krönenden Abschluss bildet schließlich "Das Wunder von Marseille". Das französische Drama mit Ahmed Assad und Gérard Depardieu erzählt die bewegende Geschichte des Schach-Weltmeisters Fahim Mohammed, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte. (red)

Weitere Infos zu den Filmen gibt es unter www.Trumer-sommerkino.at

Wichtige Infos zum Trumer Sommerkino 2020
Das Trumer Sommerkino findet am Brauereigelände der Trumer Privatbrauerei in Obertrum ausschließlich bei Schönwetter statt. Die Absagebei Schlechtwetter erfolgt bis 12.00 Uhr mittags am Veranstaltungstag.
Termine jeweils Donnerstag, den 9., 16., 23. und 30. Juli sowie 6. und 13. August 2020
Einlass von 19.00 - 21.00 Uhr in den jeweils gebuchten Zeitfenstern.
Kulinarische Gestaltung durch die Salzburger Food Trucks, Erfrischungsgetränke und Trumer Bierspezialitäten ab 19.00 Uhr
Filmbeginn ca. 21.00 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit)
Eintritt: 9,- Euro, Kinder bis 12 Jahre: 5,- Euro

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL